Nach Seitenkopf neue Seite in Access2000, warum?

19/10/2007 - 14:37 von sil.raf.kaw | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe mir einen recht komplexen Bericht mit dem Assistenten
erstellt und ihn dann an meine Bedürfnisse angepasst. Der Bericht
besteht aus, Berichtskopf, Seitenkopf, zwei Gruppenköpfen, dem
Detailbereich, dem Seitenfuß und dem Berichtfuß.
Ich habe das ganze in Access2003 gemacht, da sieht das alles auch
prima aus. Dummerweise soll es auf Acc2000 laufen und der Bericht
sieht da anders aus. Und zwar ist nach dem Seitenkopfbereich der Reste
der Seite leer (abgesehen vom Seitenfuß etc.).

Ich habe in Acc2003 die Eigenschaften des ersten Gruppenkopf bei "neue
Seite" auf "vor Bereich" gesetzt. Diese Einstellung erzeugt aber unter
Acc2000 schon auf der ersten Seite eine Verschiebung auf die neue
Seite, bei Acc2003 aber erst nachdem der Gruppenkopf einmal auf der
ersten Seite erzeugt wurde.
Die DB habe ich gleich am Anfang schon für Acc2000 konvertiert.
Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße,
SilK
 

Lesen sie die antworten

#1 sil.raf.kaw
19/10/2007 - 15:21 | Warnen spam
Hallo nochmal,

ich habe es gelöst. Ich habe für den ersten Gruppenkopf einen
Gruppenfuß erzeugt (rechte Maustaste auf Gruppenkopf --> "sortieren
und gruppieren" --> "Gruppenfuß=Ja") und in den Eigenschaften "neue
Seite"="nach Bereich" ausgewàhlt.

Viele Grüße,
SilK

Ähnliche fragen