Nach SP3-Installation ausgesperrt

01/05/2008 - 19:24 von Rüdiger Knorr | Report spam
Hallo zusammen.

nach der Installation des SP3, welche völlig klaglos durchlief, bleibe
ich auf einmal bei der Anmeldung hàngen.

Nach Eingabe meines Passwortes kommt kurz darauf folgende Meldung:

"Ein Problem hat verhindert, dass die Lizenz für diesen Computer
überprüft werden konnte. Fehelercode 0x80004005"

Das ganze unter XP Home SP1, bis gestern habe ich auch über die
automatischen Updates noch Sicherheitspatches von MS bekommen, der
Rechner (Fujitsu-Siemens) hatte ein vorinstalliertes XP, das Booten der
Recovery-CD brachte auch keine Abhilfe.
Auch bei Starten in den "abgesicherten Modus" erlebe ich das gleiche Spiel.

Irgendwelche Ideen?


Danke im Voraus


Rüdiger Knorr

P.S. Gehen die installierten Programme verloren wenn ich XP nochmals
darüber installiere ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/05/2008 - 19:49 | Warnen spam
"Rüdiger Knorr" schrieb

nach der Installation des SP3, welche völlig klaglos durchlief,
bleibe ich auf einmal bei der Anmeldung hàngen.

"Ein Problem hat verhindert, dass die Lizenz für diesen Computer
überprüft werden konnte. Fehelercode 0x80004005"

Das ganze unter XP Home SP1



Dafür können vielerlei Gründe maßgeblich sein.
Einer davon ist mit Sicherheit das nicht mehr unterstützte SP1, mit dem
du bisher ungepatcht und somit vieler Schadsoftware trostlos
ausgeliefert im Internet unterwegs warst.

Möglicherweise wirst du einer Neuinstallation nicht entgehen.

Erstelle dir dazu gleich eine Slipstream-CD, wie etwa hier beschrieben:
http://www.rainerullrich.de/pc/sp2i...ntegration


Gruß

Herrand
www.tinyurl.com

Ähnliche fragen