nach update auf jessie

06/10/2014 - 22:00 von Siegfrid Brandstätter | Report spam
Hallo,
um so einige Probleme die ich mit wheezy nicht geregelt erhielt zu beheben,
war ich so mutig auf jessie upzudaten. Seither erhalte ich statt KDE einen
Minimal Desktop den ich nicht kenne aber auch nicht herausfinde welcher es
ist. Diesen aber erst nach dem ich "startx" aufrufe. Der KDMmanager wird nicht
angezeigt

Beim Versuch kdeplasmadesktop zu installieren erhalte ich eine lange Liste der
nicht erfüllten Abhàngigkeiten die sich aber selbst wenn ich am Ende auf "Y"
klicke nicht auflösen. Es passiert gar nichts, aptitude sagt danach einfach 0
Pakete zu installieren.
Kann ja nicht sein das zuerst hunderte Pakete installiert werden sollen und
dann nichts davon installiert wird. Wie kann man dieses Problem am besten
beheben. Leider habe ich keine Möglichkeit eine Kopie der aptitude ausgaben zu
kopieren.

Was auch extrem fremd ist, beim reboot kommt in Grub als erstes eine Auswahl
von:
"Debian GNU/Linux
Erweiterte Optionen für Debian Gnu/Linux"
wenn ich die zweite Zeile wàhle kommt dann der Grub Eintrag wie gewohnt, mit
Kernel und als Alternative mit (recovery mode)

Wie kann ich anstatt mit startx in das auch installierte Xfce wechseln statt
immer diesen minimal Desktop der nur per rechter Maustaste zu steuern geht
kommen?

Es würde mich sehr freuen wenn mir wer unter die Arme greifen könnte, damit
ich wieder an den Desktop komme. Danke!
Einen Schönen Gruß,

Sigi


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/201410062053.17727.debian@o-h-z.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Pieper
07/10/2014 - 07:00 | Warnen spam
Hallo Sigi,

tasksel, dann kannst du KDE, Xfce oder beide ankreuzen.

Die Repositories hast du richtig eingetragen?

:~# cat /etc/apt/sources.list
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main non-free contrib
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main non-free contrib

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main contrib non-free

Grüße
Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/m0vqjf$eiq$

Ähnliche fragen