Nach Update funktioniert mplayer nicht mehr, ein alter Bug wird installiert

27/08/2014 - 23:35 von Andreas Kohlbach | Report spam
Nach einem Update heute (Debian Testing, ja, "Testing", ich weiß ;-) will
mplayer nicht mehr spielen (VLC und andere (meist exotische) Player, die
die Library nicht nutzen, funktionieren noch. mplayer wirft

| mplayer: error while loading shared libraries: libdvdnavmini.so.4: cannot
| open shared object file: No such file or directory

Eine Suche ergibt einen eine Woche alten Bug mit einem kaputten Symlink,
den ein "baldiges" Update gefixt "hat".

Ich glaube ich bin in einen temporalen Rift gefallen, dass der Bug, der
ja schon gefixt sein soll, *heute* erst zuschlàgt.

Installiert wurde heute:

| [UPGRADE] libdvdnav4:i386 4.2.1-3 -> 5.0.0-1
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Friedemann Stoyan
28/08/2014 - 05:32 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote:

Installiert wurde heute:

| [UPGRADE] libdvdnav4:i386 4.2.1-3 -> 5.0.0-1



dvdnav in mplayer ist in Jessie schon lange defekt. Ich wollte mal mpv
austesten, ob der dvdnav kann. Es ist aber beim wollen geblieben, da der
Leidensdruck nicht sehr hoch ist.

mfg Friedemann

Ähnliche fragen