Nach Update kein Internet Explorer mehr

10/12/2009 - 08:32 von Otto Hahn | Report spam
Hallo,
gestern wurde bei uns die 7 Updates installiert, seitdem haben ich bei
einigen XP Rechnern das Problem das sofort nach Aufruf des Internet
Explorers die Meldung kommt "Hat ein Problem festgestellt und muß beendet
werden".

Ich habe bei einem auch schon mal den 8er neu installiert, mit dem selben
Ergebnis.

Firefox funktioniert einwandfrei.

Frage: Würde es mir helfen die Updates zu löschen?
Was gàbe es sonst für Ansatzpunkte?

Gruß
Otto
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
10/12/2009 - 08:52 | Warnen spam
Otto Hahn schrieb:

gestern wurde bei uns die 7 Updates installiert, seitdem haben ich bei
einigen XP Rechnern das Problem das sofort nach Aufruf des Internet
Explorers die Meldung kommt "Hat ein Problem festgestellt und muß beendet
werden".



Die Updates waren wohl der Auslöser, nicht ver Verursacher.

Ich habe bei einem auch schon mal den 8er neu installiert, mit dem selben
Ergebnis.



Weshalb glaub eigentlich jeder, durch die Installation vom IE8 sehen die
Probleme vom IE7 gelöst?

Firefox funktioniert einwandfrei.



Klar, Du sollst auch Äpfel nicht mit Birnen vergleiche.

Frage: Würde es mir helfen die Updates zu löschen?



Wie lange hàttest Du eine Lösung? Bis zum nàchsten Update.

Was gàbe es sonst für Ansatzpunkte?



In der richtigen NG nachfragen: microsoft.public.de.internetexplorer
Genaue Angaben zum OS die genaue IE Version angeben. Welche
Sicherheitssoftware ist installiert?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen