Nach Updates: Abmelden und Ausschalten geht nicht mehr

05/09/2007 - 10:23 von Peter Wagner | Report spam
Hallo

Vor kurzem installierte ich die neuesten Patches/Updates für WinXP.
Seitdem kann ich mich nicht mehr 'Abmelden', 'Ausschalten' und 'Neu
starten'.
Nun hilft nur noch Strom ausschalten oder Reboot-Knopf. :-(
'Standby' funktioniert noch.

Ist das ein bekanntes Problem?
Was kann ich dagegen unternehmen?

TIA
p
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
05/09/2007 - 11:08 | Warnen spam
Peter Wagner schrieb:

Vor kurzem installierte ich die neuesten Patches/Updates für WinXP.
Seitdem kann ich mich nicht mehr 'Abmelden', 'Ausschalten' und 'Neu
starten'.



Was passiert statt dessen?

Nun hilft nur noch Strom ausschalten oder Reboot-Knopf. :-(
'Standby' funktioniert noch.



Start > Ausführen > msconfig [ENTER] > Systemstart [X] Alles
deaktivieren und im Reiter Dienste [X] Alle MS-Dienste ausblenden, die
restlichen deaktivieren. Neustart. Gehts jetzt?

Ist das ein bekanntes Problem?



Nein.

Was kann ich dagegen unternehmen?



Siehe oben. Welche Sicherheitsprogramme sind installiert und laufen
stàndig im Hintergrund?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen