Nach Upgrade: Sysstat-Cronjob failed

10/03/2012 - 12:51 von Paul Lenz | Report spam
Nachdem ich heute meinen Debian-Server endlich von Lenny auf Squeeze
upgegradet habe, bekomme ich alle 10 Minuten eine Benachrichtigung:

command -v debian-sa1 > /dev/null && debian-sa1 1 1 (failed)
Aufruf: /usr/lib/sysstat/sadc [ optionen... ] [ <intervall> [ <anzahl> ]
] [ <ausgabedatei> ]
Optionen sind:
...

Den Cronjob, der dies auslöst, habe ich schon gefunden. Aber ich kriege
nicht raus, was das Problem ist und welchen Syntax ich korrigieren muss.

Paul Lenz
 

Lesen sie die antworten

#1 MM
10/03/2012 - 13:45 | Warnen spam
nachdem ich nun dein problem durch kaffeesatzlesen angegangen bin, rate
ich dir, den 2. parameter in ein "X" zu àndern.

oder du teilst uns einfach mit, wie der aufruf deines cronjobs lautet.
denn ohne zu wissen, was genau dein cronjob mit welchen parametern
aufruft, ist es schwer zu sagen, was ggf. geàndert werden muß.

gruß,

mm

Am 10.03.2012 12:51, schrieb Paul Lenz:
Nachdem ich heute meinen Debian-Server endlich von Lenny auf Squeeze
upgegradet habe, bekomme ich alle 10 Minuten eine Benachrichtigung:

command -v debian-sa1 > /dev/null && debian-sa1 1 1 (failed)
Aufruf: /usr/lib/sysstat/sadc [ optionen... ] [ <intervall> [ <anzahl> ]
] [ <ausgabedatei> ]
Optionen sind:


Den Cronjob, der dies auslöst, habe ich schon gefunden. Aber ich kriege
nicht raus, was das Problem ist und welchen Syntax ich korrigieren muss.

Paul Lenz

Ähnliche fragen