Nach Wert suchen und "Ergebnis" in andere Zelle schreiben

21/02/2008 - 11:08 von Sarah | Report spam
Hallo zusammen,

ich mache schon eine Weile mir ZÄHLENWENN und SVERWEIS rum, auch mir
WENN konnte ich bisher keine Erfolge für mein Vorhaben feiern...
Dabei klingt es sehr simpel:

Formelinhalt Zelle AU10:
=ZÄHLENWENN(N10:AT10;"X") gibt mir die Anzahl der gefundenen "x" aus

jetzt muss man doch irgendwie noch über WENN folgendes hinbekommen:

Zelle M10 soll auch ein X erhalten, wenn irgendwo bei N10:AT10 ein X
gefunden wurde.

Das ganze ist eine Aufstellung von diversen Abdeckungen, da die
Spalten sehr weit nach rechts gehen, braucht man ganz vorne eine
Spalte, die einem sagt, ob es eine Abdeckung in den folgenden Spalten
gibt oder nicht, welche einem sofort ins Auge fàllt, ohne alle
folgenden Spalten genauer anschauen zu müssen.

Ich habe versucht es über diesen Ansatz zu lösen, scheint aber nicht
der richtige Weg zu sein.

Zusammengefaßt:

Suche in N10:AT10 nach X
-> X gefunden -> schreibe X in Zelle M10
-> x nicht gefunden -> mache nichts (super wàre es, wenn man bei
negativer "Suche" der Zelle M10 in eine Signalfarbe geben könnte aber
so was wird nicht gehen mein ich mal)

Falls jemand weiß, wie ich mit meiner Idee zum Ziel kommen kann oder
einen besseren Vorschlag hat...

Gruß
Sarah
 

Lesen sie die antworten

#1 stego
21/02/2008 - 11:40 | Warnen spam
Hallo Sarah,

z. B.
=WENN(AU10>0;"X";"")

er gibt nur ein X aus, wenn er in AU10 mind. ein X gefunden hat
Farbe kannst du über bedingte Formatierung einstellen.

zb. (m10 auswàhlen, format, bedingte Formatierung)

Zellwert ist ungleich ="X"


Gruß
Stephan



"Sarah" schrieb:

Hallo zusammen,

ich mache schon eine Weile mir ZÄHLENWENN und SVERWEIS rum, auch mir
WENN konnte ich bisher keine Erfolge für mein Vorhaben feiern...
Dabei klingt es sehr simpel:

Formelinhalt Zelle AU10:
=ZÄHLENWENN(N10:AT10;"X") gibt mir die Anzahl der gefundenen "x" aus

jetzt muss man doch irgendwie noch über WENN folgendes hinbekommen:

Zelle M10 soll auch ein X erhalten, wenn irgendwo bei N10:AT10 ein X
gefunden wurde.

Das ganze ist eine Aufstellung von diversen Abdeckungen, da die
Spalten sehr weit nach rechts gehen, braucht man ganz vorne eine
Spalte, die einem sagt, ob es eine Abdeckung in den folgenden Spalten
gibt oder nicht, welche einem sofort ins Auge fàllt, ohne alle
folgenden Spalten genauer anschauen zu müssen.

Ich habe versucht es über diesen Ansatz zu lösen, scheint aber nicht
der richtige Weg zu sein.

Zusammengefaßt:

Suche in N10:AT10 nach X
-> X gefunden -> schreibe X in Zelle M10
-> x nicht gefunden -> mache nichts (super wàre es, wenn man bei
negativer "Suche" der Zelle M10 in eine Signalfarbe geben könnte aber
so was wird nicht gehen mein ich mal)

Falls jemand weiß, wie ich mit meiner Idee zum Ziel kommen kann oder
einen besseren Vorschlag hat...

Gruß
Sarah

Ähnliche fragen