Nachfolger von MBM5 gesucht..

30/12/2007 - 22:12 von Uwe Andreas Müller | Report spam
Moinsen,

ich verwende bei mir noch den Motherboard-Monitor in der Version 5 und
finde den recht gut.
Nun richte ich gerade mein Notebook ein und das Board im Notebook wird vom
MBM nicht unterstützt.
Da MBM nun ja auch schon einige Zeit nicht mehr weitergeführt wird frage
ich mich gerade, ob es ein Nachfolgeprogramm mit àhnlichen oder vielleicht
sogar besseren Eigenschaften gibt.

Für Tips und Hinweise schon mal vielen Dank im voraus.

Gruss Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
30/12/2007 - 22:48 | Warnen spam
"Uwe Andreas Müller" schrieb:


ich verwende bei mir noch den Motherboard-Monitor in der Version 5 und
finde den recht gut.
Nun richte ich gerade mein Notebook ein und das Board im Notebook wird vom
MBM nicht unterstützt.
Da MBM nun ja auch schon einige Zeit nicht mehr weitergeführt wird frage
ich mich gerade, ob es ein Nachfolgeprogramm mit àhnlichen oder vielleicht
sogar besseren Eigenschaften gibt.



Kommt drauf an, was du alles wissen oder angezeigt haben möchtest. Die
Everest Ultimate Edition kostet ganz schön Geld (ca. 35 EUR), und
ansonsten gibt es ja vielleicht vom Mainboard-/Laptop-Hersteller ein
Programm für deinen Laptop.

Für meinen neuen Desktop-PC musste ich auch nach Alternativen suchen,
habe mich aber auf ein bis zwei kleine freie Progràmmchen wie Core Temp
oder HWMonitor beschrànkt. Einfach mal googeln ;-)

Heinz
Kindermund:
"Der Mond ist kleiner als die Erde. Das liegt aber auch
daran, dass er so weit weg ist."

Ähnliche fragen