Nachplappern oder Verstehen - die Mathematischen Grundlagen der Physik

05/03/2011 - 10:11 von Der Nürnberger Prozeß | Report spam
Sei D eine Teilmenge aus R.

Eine Abbildung heißt gleichmàßig stetig genau dann, wenn
für alle Epsilon > 0, für alle Delta > 0 und für alle x,x0 aus D
gilt :
Wenn ( x - x0 ) Betrag < Delta ist, dann folgt daraus
daß ( f(x0) - f(x) ) Betrag kleiner Epsilon ist.

Und wer das nicht beweisen kann kriegt eine in die Fresse.
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
05/03/2011 - 11:23 | Warnen spam
On 5 Mrz., 10:11, Der Nürnberger Prozeß wrote:
Sei D eine Teilmenge aus R.

Eine Abbildung  heißt gleichmàßig stetig genau dann, wenn
für alle Epsilon > 0, für alle Delta > 0 und für alle x,x0 aus D
gilt :
Wenn ( x - x0 ) Betrag < Delta ist, dann folgt daraus
daß  ( f(x0) - f(x)  ) Betrag kleiner Epsilon ist.

Und wer das nicht beweisen kann kriegt eine in die Fresse.



Da mache ich nicht mit, ich brauche meine Zàhne in meiner Fresse noch
zum Trompeten.

Ähnliche fragen