Nachtfotografie, Sterne, Strichspuren

01/04/2014 - 21:04 von Robert Miehle-Huang | Report spam
Hallo zusammen,

gibt es eine Faustformel für die Belichtungszeit, abhàngig von der
Brennweite im Kleinbildformat, bis zu der die Sterne noch als Punkte und
nicht als Strichspuren abgebildet werden?

Danke schon mal,
Robert

百闻不如一见
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Szaktilla
01/04/2014 - 21:24 | Warnen spam
Am 01.04.2014 21:04, schrieb Robert Miehle-Huang:
gibt es eine Faustformel für die Belichtungszeit, abhàngig von der
Brennweite im Kleinbildformat, bis zu der die Sterne noch als Punkte und
nicht als Strichspuren abgebildet werden?



Mit einer Faustformel kann ich nicht dienen.

Es kommt halt arg darauf an, wie genau Du hinguckst :-) Meiner Erfahrung
nach sind bereits 30 Sekunden Belichtungszeit zu lang (bei 50 mm).

Probier‘s am besten mit der Chemikerregel (Versuch macht kluch).

HTH

Gregor

Ähnliche fragen