Nachtschaltung bei der FritzBox5050

25/08/2010 - 17:14 von Christian Müller | Report spam
Hallo Group,

kennt sich noch jemand mit der alten FBF5050 aus?

Ich habe einige male erfolgreich die Klingelsperre angewendet.
Was die Klingelsperre macht, ist dokumentiert und das funktioniert
auch genau so.
Die Klingelsperre ist Teil der Nachtschaltung.
Aber was macht die genau bei der FBF5050?

Die Hilfe auf der Weboberflàche sagt "Mit der Nachtschaltung nimmt
FRITZ!Box einen Ruhezustand ein.".
Hmm, noch ruhiger als über Tag geht bei dem Modell kaum.
Die FBF5050 hat ja nur DSL->LAN und Telefon. WLAN, was man
abschalten könnte oder Serverdienste gibt es nicht.

Was ist also der Unterschied zwischen Tagbetrieb und Nachtschaltung
mit nicht aktiver Klingelsperre?


Gruß Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf . K u s m i e r z
26/08/2010 - 05:00 | Warnen spam
X-No-Archive: Yes

begin quoting, Christian Müller schrieb:

Die Klingelsperre ist Teil der Nachtschaltung.
Aber was macht die genau bei der FBF5050?



MW stellt die einfach nur das Rufsignal ab (außer bei VIP-Nummern),
und sonst nichts.

Was ist also der Unterschied zwischen Tagbetrieb und Nachtschaltung
mit nicht aktiver Klingelsperre?



Ich wüßte keinen. Evtl., daß der Push-Betrieb (Logs per mail
verschicken) auch deaktiviert ist, aber wen interessiert's?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus

Ähnliche fragen