Nachvollziehbarkeit von Dateiverschiebe-Operationen im Eventlog

04/09/2008 - 12:11 von gh051man | Report spam
Hallo,
es kommt immer wieder vor, dass Dateien und Verzeichnisse
unabsichtlich von Usern per Maus verschoben werden. Anschliessend
klingelt das Telefon in der Hotline: "Wo sind unsere Daten?".
Gibt es eine Möglichkeit über das Eventlog des Fileservers
nachtràglich herauszufinden ob bestimmte Dateien verschoben wurden?
Bisher bin ich daran gescheitert, dass die eine Verschiebe-Aktion ja
aus einem ein Copy und Delete besteht, die nicht leicht zusammen zu
bringen sind.
Vielleicht gibt es ja auch eine einfachere Alternative?
Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Urban
04/09/2008 - 13:20 | Warnen spam
Hallo gh051man,

schrieb:
Hallo,
es kommt immer wieder vor, dass Dateien und Verzeichnisse
unabsichtlich von Usern per Maus verschoben werden. Anschliessend
klingelt das Telefon in der Hotline: "Wo sind unsere Daten?".



[..]

Vielleicht gibt es ja auch eine einfachere Alternative?



Ja, Zeit notieren und Rechnung schreiben. ;-)

Klaus

Ähnliche fragen