Nagios: NRPE, NSCA oder SSH

07/10/2009 - 15:14 von Thomas Guettler | Report spam
Hallo,

ich habe gerade im Web recherchiert. Es gibt wohl drei Möglichkeiten,
wie man einen entfernten Server mit Nagios überwachen könnte:

check_by_ssh: Mittels SSH werden die Tests auf remote-host ausgeführt

NRPE: Ähnliche wie SSH, nur das ein Nagios-Internes Protokoll anstatt SSH
verwendet wird.

NSCA: Hier làuft ein eigenstàndiges Nagios auf remote-host und
die Ergebnisse werden an ihre Zentrale übermittelt.

Der Zentrale Nagios Server làuft schon. Aus NSCA scheint wohl eher für
große Installationen. Bei uns wàhren es rund 10 remote-hosts die
überwacht werden sollen.

Welche Vor- und Nachteile haben die Verfahren?

Gruß,
Thomas

Thomas Guettler, http://www.thomas-guettler.de/
E-Mail: guettli (*) thomas-guettler + de
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
07/10/2009 - 17:13 | Warnen spam
On Wed, 07 Oct 2009 15:14:10 +0200, Thomas Guettler wrote:

Hallo,

ich habe gerade im Web recherchiert. Es gibt wohl drei Möglichkeiten,
wie man einen entfernten Server mit Nagios überwachen könnte:

check_by_ssh: Mittels SSH werden die Tests auf remote-host ausgeführt

NRPE: Ähnliche wie SSH, nur das ein Nagios-Internes Protokoll anstatt
SSH
verwendet wird.

NSCA: Hier làuft ein eigenstàndiges Nagios auf remote-host und
die Ergebnisse werden an ihre Zentrale übermittelt.

Der Zentrale Nagios Server làuft schon. Aus NSCA scheint wohl eher für
große Installationen. Bei uns wàhren es rund 10 remote-hosts die
überwacht werden sollen.

Welche Vor- und Nachteile haben die Verfahren?

Gruß,
Thomas



Hi Thomas,

bei grossen Installation (2000+) ist NCSA sicher eine gute Alternative zu
NRPE. NRPE laeuft eigenstaendig auf einem host und Dein nagios process
fuehrt einen definierten (nrpe.conf) Befehl aus und erhaelt dann sein
Ergebnis (polling). NSCA fuehrt die Befehle selbst aus und sendet die
Egebnisse zu Deinem Nagios process.
Wenn Du ssh selbst pruefst kannst Du das direkt mittels nagios machen,
genauso wenn Du die remote machine nur per ICMP echo request pruefst.
Der Nachteil bei NRPE ist das in einer bestimmten Reihenfolge jeder Host
geprueft wird, wenn Du nun 2000 Hosts hast dauert das entsrechend und Du
hast das Ergebnis von Host 1999 erst nach einer Weile, in der ja was
passieren koennte, NSCA wuerde das eher 'bemerken' und den Status dan
Nagios versuchen sofort zu uebermitteln.

cheers

Ähnliche fragen