Nähmaschinenmotor läuft nicht an, Kondensator kaputt

28/03/2009 - 13:25 von Udo Neist | Report spam
Hallo Leute

Ich hab von einer Arbeitskollegin eine alte Nàhmaschine von Typ
Messerschmidt Kl. 54 ZZ-Automatik (laut beiliegendem Handbuch) zur
Reparatur bekommen. Einer der beiden Motor-Doppel-Kondensatoren ist
wohl ausgelaufen.

Bilder:
http://www.singollo.de/cache/gfx/p3240014.jpg
http://www.singollo.de/cache/gfx/p3240028.jpg

Woher könnte ich solche Kondensatoren in Einzelstücken (werde wohl
beide tauschen) beziehen?

Gruß
Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Ole Jansen
28/03/2009 - 14:09 | Warnen spam
Moin Udo,

das passt wohl eher nach de.rec.heimwerken oder de.s.i.elektrotechnik...
Hab schon so etwa 10 Nàhmaschinen renoviert. Messerschmidt kenn ich aber
nicht. Ich nehme mal an, daß die so àhnlich aussieht:
<http://www.lot-tissimo.com/de/cmd/d...k/104/>

Udo Neist schrieb:

Hallo Leute

Ich hab von einer Arbeitskollegin eine alte Nàhmaschine von Typ
Messerschmidt Kl. 54 ZZ-Automatik (laut beiliegendem Handbuch) zur
Reparatur bekommen. Einer der beiden Motor-Doppel-Kondensatoren ist
wohl ausgelaufen.



Du verstehst was von elektrischer Sicherheit und weißt was Du tust?

Wenn dort eine normaler Compound- oder Nebenschlussmotor für
Haushaltsnàhmaschinen eingebaut ist dienen die Kondensatoren wohl nur
zur Entfunkung/Funkentstörung. Asynchronmotoren, die Kondensatoren zum
Anlaufen brauchen, kenne ich nur als große externe Motoren von zB.
Kobold, die unter dem Tisch montiert sind.

Wenn der Motor nicht làuft, hat das noch andere Ursachen, zB.
die Motorkohlen oder das Pedal oder die Kabel oder...



Bilder:
http://www.singollo.de/cache/gfx/p3240014.jpg
http://www.singollo.de/cache/gfx/p3240028.jpg

Woher könnte ich solche Kondensatoren in Einzelstücken (werde wohl
beide tauschen) beziehen?



Unbedingt tauschen! Die alten Teile neigen zu spontaner
Selbstentzündung, wenn Strom vorhanden ist. Tausch auch Kondensatoren im
Pedal gleich mit aus. Wenn die nicht meht OK sind werden Abreissfunken
dort nicht mehr gelöscht und das Pedal hàlt nicht sehr lange.

Ich kaufe so etwas im Elektroladen um die Ecke (hat Profi-Werkzeug
und wartet/repariert Bohrmaschinen usw.) Mein Nàhmaschinenladen
hat noch Original-Ersatzteile (Die aber so alt sind, wie das
Original und mit der Zeit auch auslaufen).

Notfalls tut es fast immer die entsprechende Wundertüte eines
einschlàgigen Sortimenters. Die Werte müssen nur in etwa stimmen,
die Bauform kann ruhig moderner sein.

Viele Grüße,

O.J.

Ähnliche fragen