Namen als Bezug in Datenquelle Diagramm

15/11/2011 - 10:25 von Markx Krause | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Ich habe einen bestimmten Bereich in
meinem Excelarbeitsblatt mit einem Namen versehen. ("dyn_bereich").
Auf diesen beziehe ich mich in der Datenquelle des Diagramms. Dabei
gebe ich das Tabelleblatt und den Bereichsnamen an
("Verlauf_Anmeldungen!dyn_bereich")
Dieser Bereich ist allerdings dynamisch und wird bei der
Namensdefinition mit dem Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN festgelegt.

Ziel sollte sein, bei Änderung von Datensàtzen, den entsprechenden
dynamischen Bereich zu definieren und diesen dann als Datenquelle für
das Diagramm verwenden. Der Bereich wird richtig definiert, aber nicht
in die Datenquelle übernommen. Hier steht beim Aufrufen der
Datenquelle auch nicht mehr der Bereichsname als Zellbezug, sondern
die entsprechenden Zellen also z.B. =Verlauf_Anmeldungen!$D$9:$J$66.
Das ist der Zellbezug, der sozusagen beim ersten Aufrufen des
Diagramms korrekt war. Änderungen an der Datenquelle (dyn_bereich)
werden dann nicht übernommen.

Was muss ich machen, damit dauerhaft als Datenquelle der Bereichsname
verwendet wird.

Beste Grüße

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Feldmann
16/11/2011 - 19:47 | Warnen spam
Hallo Markus,

wenn mich nicht alles tàuscht, besteht ein Diagramm meist aus mehreren
Bereichen. Diese musst Du einzeln als benannte Bereiche definieren und
an der entsprechenden Stelle als Bezug eintragen.

Gruß Robert

Am 15.11.2011 10:25, schrieb Markx Krause:
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Ich habe einen bestimmten Bereich in
meinem Excelarbeitsblatt mit einem Namen versehen. ("dyn_bereich").
Auf diesen beziehe ich mich in der Datenquelle des Diagramms. Dabei
gebe ich das Tabelleblatt und den Bereichsnamen an
("Verlauf_Anmeldungen!dyn_bereich")
Dieser Bereich ist allerdings dynamisch und wird bei der
Namensdefinition mit dem Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN festgelegt.

Ziel sollte sein, bei Änderung von Datensàtzen, den entsprechenden
dynamischen Bereich zu definieren und diesen dann als Datenquelle für
das Diagramm verwenden. Der Bereich wird richtig definiert, aber nicht
in die Datenquelle übernommen. Hier steht beim Aufrufen der
Datenquelle auch nicht mehr der Bereichsname als Zellbezug, sondern
die entsprechenden Zellen also z.B. =Verlauf_Anmeldungen!$D$9:$J$66.
Das ist der Zellbezug, der sozusagen beim ersten Aufrufen des
Diagramms korrekt war. Änderungen an der Datenquelle (dyn_bereich)
werden dann nicht übernommen.

Was muss ich machen, damit dauerhaft als Datenquelle der Bereichsname
verwendet wird.

Beste Grüße

Markus



Nicht was Du sagst ist entscheidend, sondern was verstanden wird.

Ähnliche fragen