Namen erraten

03/09/2010 - 11:17 von Helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

ich suche einen (leidlich) zuverlàssigen Weg, um aus der IP-Adresse
eines Clients/Hosts im LAN seinen Namen zu bestimmen.

Teilprobleme:
- der DNS-Name kann anders sein als der Samba-Name
- Namensvergabe per DHCP


Den DNS-Namen kann ich anscheinend hinreichend zuverlàssig per

host <IP-Adresse>

bestimmen. Das ist aber nicht unbedingt der Name, der unter Samba/
"Netzwerkumgebung" verwendet wird, und ich brauche eher diesen Namen.

"arp" liefert zwar eine aktuelle Liste, aber ich brauche auch
Zuordnungen, die vielleicht vor 5 Tagen gegolten haben.

Was könnte ich noch benutzen?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dreyer
03/09/2010 - 11:56 | Warnen spam
Am 03.09.2010 11:17, schrieb Helmut Hullen:
Hallo alle miteinander,

ich suche einen (leidlich) zuverlàssigen Weg, um aus der IP-Adresse
eines Clients/Hosts im LAN seinen Namen zu bestimmen.

Teilprobleme:
- der DNS-Name kann anders sein als der Samba-Name
- Namensvergabe per DHCP


Den DNS-Namen kann ich anscheinend hinreichend zuverlàssig per

host<IP-Adresse>

bestimmen. Das ist aber nicht unbedingt der Name, der unter Samba/
"Netzwerkumgebung" verwendet wird, und ich brauche eher diesen Namen.

"arp" liefert zwar eine aktuelle Liste, aber ich brauche auch
Zuordnungen, die vielleicht vor 5 Tagen gegolten haben.

Was könnte ich noch benutzen?



Um die SMB-Namen zu ermitteln, kannst Du ja den nmbd laufen lassen. Bei
geeigneter Konifugration loggt der die Daten.
Ich habe im Logfile Eintràge, wie diese:

[2010/08/28 16:10:34.724361, 3]
nmbd/nmbd_incomingrequests.c:219(process_name_registration_request)
process_name_registration_request: Name registration for name
PC4711<00> IP 192.168.91.145 on subnet 192.168.91.189

Das brauchst Du dann nur geeignet zu parsen. Du solltest Dir auch noch
mal nmblookup anschauen.

Ähnliche fragen