namensbasierte virtuelle Hosts mit Apache (DNS-Frage)

24/05/2010 - 15:50 von Schorsch | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte in einem LAN (Intranet) mit dem Apache Webserver
namensbasierte virtuelle Hosts benutzen. Welche Art Eintràge muß ich im
DNS vornehmen. Alle virtuellen Hostnamen sollen ja auf die selbe IP
Adresse zeigen. (sind das vielleicht A-Records ??)

Gruss,
Schorsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Marquardt
24/05/2010 - 16:04 | Warnen spam
Schorsch wrote:

namensbasierte virtuelle Hosts benutzen. Welche Art Eintràge muß ich im
DNS vornehmen. Alle virtuellen Hostnamen sollen ja auf die selbe IP
Adresse zeigen. (sind das vielleicht A-Records ??)



WIE der Client die Adresse aufgelöst hat, ist dem Webserver ziemlich
egal - es würde sogar mit der lokalen Hostsdatei funktionieren.

Aus der Doku: "the server relies on the client to report the hostname as
part of the HTTP headers"

Du kannst es also einfach mehrere A-Records auf die gleiche Adresse
zeigen lassen oder (bei bind) auch CNAME verwenden, wobei letztere von
manchen als böse angesehen werden, u.a. weil der Client zwei Abfragen
durchführen muss.

Ciao...
Markus

Ähnliche fragen