Namensfelder in Spreadsheet 10.0

25/01/2011 - 10:07 von Moppi | Report spam
Hallo,

ich habe ein kleines Problem und hoffe auf eure Hilfe :). Bisher habe
ich ein VBA - Makro und eine Tabelle, die mit Namensfelder arbeitet,
aber leider reicht die Spaltenanzahl nicht mehr aus und hier im
Unternehmen ist auf lange Sicht nicht geplant auf eine höhere Version
von Excel zu gehen. Derzeit habe ich Excel 2002 SP3 (10.6866.6867) im
Einsatz, müsste Ofiice XP sein.

Es wird über eine Tabelle eine Userform gefüllt.

Workbooks("xx.xls").Worksheets("Stammdaten").Activate
Application.Goto reference:="KNR" --> Namensfeld KNR
data_zeile = ActiveCell.Row
HaV.Kundennummer.Value Workbooks("xx.xls").Worksheets("Stammdaten").Cells(data_zeile,
dz_i).Value

Nun habe ich vor, die Daten in eine Spreadsheet auszulagern. Die
einfachste Variante wàre wenn die Daten weiter über den Code:
Application.Goto reference:="KNR" auffindbar sein würden. Ich habe
leider noch nicht herausgefunden, ob man im Spreadsheet auch
Namensfelder festlegen kann, wenn ja ob diese gleich vom Namen sein
dürfen wie die bisherige Tabelle oder ob man die entsprechende Zeile
im Spreadsheet àhnlich wie Application.Goto reference:="KNR"
herausfinden kann, ohne eine Schleife zu basteln. Am liebsten wàre mir
wenn nur die Zeilen mit Worksheets("Stammdaten") ausgetauscht werden
müssen.

Hat jemand eine Idee? Einfach 2 Tabellen zu nehmen wàre die Anpassung
zu aufwàndig :(

Vielen Dank schonmal im voraus :)

MfG Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Moppi
25/01/2011 - 10:37 | Warnen spam
On 25 Jan., 10:07, Moppi wrote:
Hallo,

ich habe ein kleines Problem und hoffe auf eure Hilfe :). Bisher habe
ich ein VBA - Makro und eine Tabelle, die mit Namensfelder arbeitet,
aber leider reicht die Spaltenanzahl nicht mehr aus und hier im
Unternehmen ist auf lange Sicht nicht geplant auf eine höhere Version
von Excel zu gehen. Derzeit habe ich Excel 2002 SP3 (10.6866.6867) im
Einsatz, müsste Ofiice XP sein.

Es wird über eine Tabelle eine Userform gefüllt.

Workbooks("xx.xls").Worksheets("Stammdaten").Activate
Application.Goto reference:="KNR"  --> Namensfeld KNR
data_zeile = ActiveCell.Row
HaV.Kundennummer.Value > Workbooks("xx.xls").Worksheets("Stammdaten").Cells(data_zeile,
dz_i).Value

Nun habe ich vor, die Daten in eine Spreadsheet auszulagern. Die
einfachste Variante wàre wenn die Daten weiter über den Code:
Application.Goto reference:="KNR"  auffindbar sein würden. Ich habe
leider noch nicht herausgefunden, ob man im Spreadsheet auch
Namensfelder festlegen kann, wenn ja ob diese gleich vom Namen sein
dürfen wie die bisherige Tabelle oder ob man die entsprechende Zeile
im Spreadsheet àhnlich wie Application.Goto reference:="KNR"
herausfinden kann, ohne eine Schleife zu basteln. Am liebsten wàre mir
wenn nur die Zeilen mit Worksheets("Stammdaten") ausgetauscht werden
müssen.

Hat jemand eine Idee? Einfach 2 Tabellen zu nehmen wàre die Anpassung
zu aufwàndig :(

Vielen Dank schonmal im voraus :)

MfG Jan



Ok. Habs gefunden. Geht über Befehle und Optionen. Ein Hinweis für
Suchende, das Spreadsheet in eine Tabellenblatt einbinden, sonst
können geànderte Daten nicht gespeichert werden (z.B. wenn in Userform
eingebunden).

Ähnliche fragen