Namespaces

30/07/2008 - 13:29 von Jens Gerber | Report spam
Hallo NG,

muss ich mit Nachteilen / Fehlern rechnen wenn ich den Stammnamespace
eines Projektes lösche ?

Hintergrund:

Ich habe bspw. 2 Projekte, welche eine verlinkte Klasse Class1
(Hinzufügen -> als Link)
mit Funktionen beinhalten. Die Class1 hat bswp. den Namespace A.
Nun nutzt die Class1 auch Funktionen aus einer Class2.
Class2 liegt im Namespace B.

Somit ist in Class1 eine Imports Projekt1.B.Class2 Anweisung vorhanden.

Und genau das macht Probleme wenn ich jetzt die Class1 auch in einem anderen
Projekt verwenden möchte, weil dort das Srammnamespace natürlich ein anderes
ist. Ohne den vorangestellten Projektnamen geht es... aber nur wenn in den
Projekten
der Stammnamespace entfernt wird.
Die Imports Anweisung würde dann so aussehen Imports B.Class2 (eben ohne
Projektname)

Ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen das dies ein gàngiger Weg ist.

Zunàchst hoffe ich erst mal das jemand mein Problem verstanden hat :-)
und das es da eine von mir noch unendeckte Lösung gibt.

Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
30/07/2008 - 16:42 | Warnen spam
Hallo Jens,

Jens Gerber schrieb:
muss ich mit Nachteilen / Fehlern rechnen wenn ich den Stammnamespace
eines Projektes lösche ?



Davon kann man nur abraten.
Denn dadurch haben alle Klassen, die Du ohne expliziten Namespace
anlegst (also Vorgabe von Visual Basic), keinen Namespace.

Hintergrund:

Ich habe bspw. 2 Projekte, welche eine verlinkte Klasse Class1
(Hinzufügen -> als Link)
[...]
und das es da eine von mir noch unendeckte Lösung gibt.



Besser wàre es Dein Vorgehen grundlegend zu àndern.
Anstatt die Klassen zu verlinken, erstelle eine Klassenbibliothek
mit eigenem Namespace, wie z. B. JensGerber.Allgemeines

und binde die Klassenbibliothek in die jeweiligen Projekte ein.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen