Nano-/Pico-Zellen @work

28/02/2008 - 10:12 von Markus Klenk | Report spam
Hallo!


Ist es technisch machbar und in Deutschland angesichts des Oligopols
der 4 Mobilfunk-Netzbetreiber (Frequenz-Lizenzen) denkbar, an Stelle
eines firmeninternen DECT-Netzes mit ca. 1000 Basisstionen ein GSM-
oder UMTS-Netz aufzubauen? - dabei sollten Campus-interne Mobilfunk-
verbindungen und SMS auch im internen Netz bleiben und nicht ueber
externe Netzanbieter geroutet werden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
28/02/2008 - 11:08 | Warnen spam
Markus Klenk :
Ist es technisch machbar und in Deutschland angesichts des Oligopols
der 4 Mobilfunk-Netzbetreiber (Frequenz-Lizenzen) denkbar, an Stelle
eines firmeninternen DECT-Netzes mit ca. 1000 Basisstionen ein GSM-
oder UMTS-Netz aufzubauen? - dabei sollten Campus-interne Mobilfunk-
verbindungen und SMS auch im internen Netz bleiben und nicht ueber
externe Netzanbieter geroutet werden.



Technisch machbar schon. Finanzierbar duerfte es aber kaum sein.

Ähnliche fragen