NanoSteel und AK Steel werden von Platts mit „Breakthrough Solution of the Year“ ausgezeichnet

20/05/2016 - 12:15 von Business Wire

NanoSteel und AK Steel werden von Platts mit „Breakthrough Solution of the Year“ ausgezeichnetAnerkennung von neuem Paradigma bei Fahrzeugstahl-Eigenschaften.

NanoSteel®, ein führendes Unternehmen im Bereich nanostrukturierter Stahlwerkstoffe, und sein Partnerunternehmen im Bereich Entwicklung, AK Steel Corporation, wurden von Platts Global Metals mit der Auszeichnung „Breakthrough Solution of the Year“ gewürdigt. Der Award wurde gestern Abend in London verliehen. Platts anerkennt damit die Spitzenleistungen von branchenführenden und innovativen Unternehmen für ihre unternehmerischen Leistungen und die Auswirkungen auf die gesamte Branche. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für die fortschrittlichen Fahrzeugstahlbleche von NanoSteel – die von AK Steel produziert werden – und die dem Fahrzeugleichtbau die Eigenschaftskombination von hoher Festigkeit und hoher Formbarkeit bieten.

„Für das Unternehmen ist es eine Ehre, dass Platts unsere fortschrittlichen Bleche als die bahnbrechende Lösung des Jahres ausgezeichnet hat“, sagte David Paratore, President und CEO von NanoSteel. „Wir sind der Ansicht, dass dieses Produkt Fahrzeugingenieuren optimale Eigenschaften bietet, weil sie in die Lage versetzt werden, das strukturelle Gewicht zu reduzieren, ohne bei den Anforderungen an Sicherheit und Fahrverhalten Abstriche zu machen. Unser Material bietet darüber hinaus sämtliche Vorzüge von Stahl. Es ist damit kostengünstiger als alternative Metalle und lässt sich einfacher in die Wertschöpfungskette und eine Teilefertigung integrieren, die seit über 100 Jahren erfolgreich Fahrzeugstahlteile produziert.“

Platts Global Metals anerkennt mit der Auszeichnung die bahnbrechenden Produkteigenschaften, genauer, die Kombination aus hoher Festigkeit (1200 MPa Zugfestigkeit) und hoher Formbarkeit (50% Dehnbarkeit), die die Vorgaben der Automobilhersteller für moderne Mehrphasenstähle (Advanced High Strength Steel, AHSS) der dritten Generation übersteigt. Die hohe Zugfestigkeit erlaubt die Konstruktion von dünneren Teilen bei reduziertem Gewicht, und die formbaren Eigenschaften ermöglichen einzigartige Bauteilformen mit verbesserter Steifigkeit. Dank der außergewöhnlichen Dehnbarkeit können Fahrzeugbauer zudem ihre vorhandene Fertigungsinfrastruktur ohne zusätzliche Kapitalausgaben und Umschulung des Betriebspersonals nutzen.

„AK Steel freut sich, im Rahmen unserer Partnerschaft mit NanoSteel die industrielle Fertigung für die dritte Generation von AHSS und die Belieferung der Fahrzeugindustrie zu beginnen“, so Roger Newport, CEO von AK Steel. „Als der erste Stahlproduzent, der das Fertigungsverfahren für dieses einmalige Produkt entwickelt hat, wissen wir die Anerkennung von Platts sehr zu schätzen. Diese mehrjährige Partnerschaft zwischen zwei innovativen Unternehmen stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, Stahl als führendes Metall beim Fahrzeugleichtbau voranzutreiben.“

Paratore fügte hinzu: „Die breitgefächerten Kompetenzen in einer Bandbreite von Technologien sowie der ausgezeichnete Ruf von AK Steel für Qualität bedeuten, dass das Unternehmen für uns der ideale Partner ist, um unsere modernen Mehrphasenstähle in kommerziellem Umfang auf den Markt zu bringen und die frühe Akzeptanz in der Branche voranzutreiben.”

Über NanoSteel
NanoSteel ist ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe mit Spezialisierung auf die Konzeption und Vermarktung patentierter Stahlprodukte mit herausragenden mechanischen Eigenschaften, die aus ihrer nanoskaligen Mikrostruktur abgeleitet werden. Der Hauptschwerpunkt des Unternehmens richtet sich auf proprietäre Legierungen für den Einsatz als Stahlblech in automobilen Leichtbauanwendungen. NanoSteel wurde 2002 als Spin-off des U.S. Department of Energy's Idaho National Laboratory gegründet und hat mehrere Generationen an Eisenwerkstoff-Innovationen entwickelt, darunter metallische Beschichtungen, Additive-Manufacturing-Pulver und Stahlblech. Diese werden durch mehr als 300 weltweite beantragte und gewährte Patente geschützt. NanoSteel ist ein privat geführtes Unternehmen, das durch die Hauptaktionäre EnerTech, Fairhaven Capital und GM Ventures finanziert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.nanosteelco.com oder folgen Sie uns auf Twitter @NanoSteelCo.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

NanoSteel
Robyn Kennedy, 617-694-7373
rkennedy@nanosteelco.com


Source(s) : NanoSteel

Schreiben Sie einen Kommentar