NAS-Festplatte in Windows-7-Rechner?

23/08/2014 - 18:23 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe in meinem etwa 1 Jahr alten Windows-7-Rechner (Home Premium)
neben der neuen, mitgekauften Festplatte 2 mehrfach partitionierte alte
Platten aus meinem alten XP-Rechner und möchte jetzt gerne mal ein
bisschen aufràumen.

Kann ich in dem Rechner problemlos zwei WD Red NAS-Festplatten á 4 TB
als Datenspeicher für Bilder und andere Multimediadateien (Musik...)
betreiben? Muss ich dabei etwas Besonderes beachten oder installieren?

Ich dachte dabei an sowas wie hier:
http://www.amazon.de/Western-Digita...F8&qid04503261&sr=1-3-catcorr&keywords=Festplatte+4+TB

Gruß, Ralf
Windows 7x64
Opera 25.x
The Bat! Pro 6.5.2.4
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
23/08/2014 - 18:47 | Warnen spam
Hallo, Ralf,

Du meintest am 23.08.14:

Ich habe in meinem etwa 1 Jahr alten Windows-7-Rechner (Home Premium)
neben der neuen, mitgekauften Festplatte 2 mehrfach partitionierte
alte Platten aus meinem alten XP-Rechner und möchte jetzt gerne mal
ein bisschen aufràumen.

Kann ich in dem Rechner problemlos zwei WD Red NAS-Festplatten á 4 TB
als Datenspeicher für Bilder und andere Multimediadateien (Musik...)
betreiben? Muss ich dabei etwas Besonderes beachten oder
installieren?



NAS-Platten sind für Endanwender-Rechner nicht unbedingt nötig.
Ich benutze hier seit mehr als einem Jahr ohne Probleme "normale2 3-TB-
und 4-TB-Platten, auch im Dauerbetrieb.

Nur sicherheitshalber: kannst Du sie direkt per SATA-Kabel mit der
Hauptplatine verbinden?

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen