NAS mit AFP-/SMB-NAS von LaCie oder anderen?

05/02/2008 - 14:17 von Christian Schmidt | Report spam
Moin dcsml-n,

in <5q0t7lFtk35vU1@mid.individual.net> berichtet Andre Igler ja sehr
detailliert ueber seine Erfahrungen mit einem NAS-Kasterl von LaCie.
(Sehr interessanter Beitrag - danke, Andre!)

Fuer einen meiner Kunden waere ein solches System auch von Interesse.
Bedingung waere, dass es AFP und SMB moeglichst gleichermassen
vernuenftig unterstuetzt.

Ueberblickt vielleicht jemand, welche Systeme von LaCie intern die
Kombination Windows/ExtremezIP einsetzen? Aus den Produktbeschreibungen
auf deren Webseiten geht das IMO nicht genau hervor. (Oder ich bin zu
daemlich - aber das wuerde ich gerne ausschliessen.)

Gibt es noch andere Hersteller, deren NAS-Systeme sich intern dieses
Softwaregespanns bedienen? Wie sind Eure Erfahrungen damit?

Habt Ihr Hinweise, wie man derlei Boxen halbwegs elegant auf extern via
USB angeklemmte Platten sichert? Mir schwebt da etwas wie "Backup fuer
Faule" aus dem Hause Heise vor - funktioniert im Prinzip aehnlich wie
rsnapshot bzw. TimeMachine: Nicht geaenderte Daten werden in Form von
Hard Links ins "inkrementelle Vollbackup hineingemogelt", nur eben auf
NTFS.

Ich danke fuer Eure hoffentlich hilfreichen wie interessanten Beitraege.

Gruss aus dem Norden,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
05/02/2008 - 14:43 | Warnen spam
Christian Schmidt schrieb in <news:
Ueberblickt vielleicht jemand, welche Systeme von LaCie intern die
Kombination Windows/ExtremezIP einsetzen?



Alle, die auf "Windows XP Embedded" basieren. Klickstu Dich durch,
schaust auf "Spezifikationen" und was bei "Operating System" angegeben
ist:

<http://www.lacie.com/de/products/range.htm?id007>

Gibt es noch andere Hersteller, deren NAS-Systeme sich intern dieses
Softwaregespanns bedienen? Wie sind Eure Erfahrungen damit?



Naja, man kann große Windows-Server damit ausstatten. Das funktioniert
prima. Ist mir auch die liebste AFP-Server-Lösung für Windows.

Habt Ihr Hinweise, wie man derlei Boxen halbwegs elegant auf extern
via USB angeklemmte Platten sichert?



Wenn Du NTFS inkl. aller File-Streams wegpacken kannst, dann hast Du
alles mitgenommen, was es braucht.

Gruss,

Thomas, der sich über einen spàteren Bericht bzgl. Backup freuen würde.

Ähnliche fragen