NAS mit Torrent Client

18/02/2008 - 07:33 von Johannes Maier | Report spam
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem NAS-Geràt mit integriertem
Torrent-Client. Dann kann ich meinen PC ausschalten und Strom sparen und
dennoch Torrents herunterladen.

Kann man die Geràte empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit einem guten
Torrent-NAS?

Auf der anderen Seite würde mich auch der rechtliche Aspekt
interessieren. Ich benutze das Internet als eine Art digitalen
Videorekorder, lade hauptsàchlich DVB-T-Aufzeichnungen von Fernsehserien
herunter. Mir ist klar, dass deren Upload auch nicht ganz koscher ist.
Was meint ihr dazu?



Helft mit meine Stadt zu bauen!
http://dumpyard.myminicity.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
18/02/2008 - 09:44 | Warnen spam
Hallo,

Johannes Maier schrieb:
Ich bin auf der Suche nach einem NAS-Geràt mit integriertem
Torrent-Client. Dann kann ich meinen PC ausschalten und Strom sparen und
dennoch Torrents herunterladen.

Kann man die Geràte empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit einem guten
Torrent-NAS?



ein Mini-Server ist die Lösung. Es gibt da recht sparsame Varianten im
deutlich unteren zweistelligen Watt-Bereich.

Ein NAS ist /Storage/ und muss in sachen Zusatzfeatures über kurz oder
lange Zurückstecken. Kurzum man wird immer an einen Punkt kommen, an dem
das Feature X ganz nett wàre, was vom bestehenden Geràt aber dann
natürlich nicht unterstützt wird.

Mit einem Mini-Serverchen mit dicker Platte ist man gut aufgestellt und
kann relativ Problemlos fehlende Features per Software nachinstallieren.
Ob man dann Linux nimmt, oder einen Win Home Server ist Geschmackssache.
Ich habe ersteres genommem, obwohl ich seinerzeit keine Ahnung davon
hatte. Làuft gut.


Auf der anderen Seite würde mich auch der rechtliche Aspekt
interessieren. Ich benutze das Internet als eine Art digitalen
Videorekorder, lade hauptsàchlich DVB-T-Aufzeichnungen von Fernsehserien
herunter. Mir ist klar, dass deren Upload auch nicht ganz koscher ist.
Was meint ihr dazu?



Spare schonmal ein paar tausend Euro für die Abmahnkosten. Viel mehr
wird es nicht werden.


Marcel

Ähnliche fragen