NAS und oder Airport Extreme - mal wieder

05/12/2007 - 10:54 von Robert Fischer | Report spam
Hi,

seit Time Machine draussen ist, überlege ich mir die beste Lösung für
eine Netzwerkplatte. Klar, TM làuft noch nicht im Netzwerk, aber das
wird ja hoffentlich noch kommen und bis dahin kann ich schon mal so
Daten schaufeln. Es soll eine Raid-1 Platte sein mit 1TB, also 512 GB
"sicher gedoppelt".

Aber: welche Lösung?

Ich habe mir dieser Tage eine Aiport Extreme gekauft und probehalber
eine USB-Platte drangehàngt und war von der Perfomance dann doch
enttàuscht. 512 MB in 1 min 30 ist zu lahm über ein GBit-Netzwerk,
wenn die Platte lokal über USB 2 in 25 Sekunden dasselbe File kopiert
(FW400 àhnlich). HELIOS LanTest ermittelte bei 30 MB schreiben 3.51 MB/
s, beim Lesen 13.4 MB/s.

Das Killer-Argument gegen AE ist allerdings (neben der akuten Software-
Probleme), dass angeschlossene Platten NIE schlafen geschickt werden.

Also doch NAS? Die NDAS-Lösung von ximeta scheidet m.E. aus. Auch wenn
die Perfomance super sein soll, macht die Website und User-Berichte
den Eindruck, als ob man dieser Lösung seine Daten anvertrauen sollte.
Ach ja: der Treiber für Leopard ist alpha, Schreibzugriff von mehreren
Macs auf die Platte fraglich.

Gibt es hier vielleicht schon Erfahrungen mit diesen anderen Platten:
- TrekStor Datastation maxi.zul (auch NDAS)
- LaCie 2big network disk
- Buffalo linkstation Pro Duo
- Synology DS 207

Insbesondere interessieren mich neben der Mac (und auch TM-
Tauglichkeit) Stromverbrauch und Lautstàrke.

Danke für alle Hinweise,

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle
05/12/2007 - 12:05 | Warnen spam
Robert Fischer wrote:

Das Killer-Argument gegen AE ist allerdings (neben der akuten Software-
Probleme), dass angeschlossene Platten NIE schlafen geschickt werden.



Nicht eher (auch), dass bisher die Airport-Geràte auch durchgehend sehr
suizidaffin sind?!

Gibt es hier vielleicht schon Erfahrungen mit diesen anderen Platten:
(...)
- Synology DS 207

Danke für alle Hinweise



Mathias Arndt hatte (IIRC) von Erfahrungen mit einer Synology DS106j
berichtet. NAS sind aber auch in der Gruppe
<news:de.comp.hardware.laufwerke.festplatten> ein Thema.


HTH,
ClemiSan

Ähnliche fragen