NAS-Verbindung auf Mac

30/11/2015 - 08:08 von Martin Heggli | Report spam
Guten Morgen allerseits

Ich blick da mit den Verbindungen zwischen Diskstation und Mac
noch immer nicht durch... Ich habe z.B. die iTunes-Mediathek auf
meiner Diskstation in der Standardfreigabe music abgelegt. Das
hat bislang nicht schlecht funktioniert - allerdings stelle ich jetzt
immer öfters fest, dass iTunes den Pfad zur Mediathek verliert
und durch den Standardpfad auf der lokalen Harddisk ersetzt.

Ich vermute die Unterbrechungen darin, dass neuerdings meine
Frau auch des öftern am Mac arbeitet und die Laufwerkverbindung
verloren gehen, durch die An- und Abmelderei.

Ich habe irgendwie noch nicht herausgefunden, wie man solche
Verbindungen einrichtet, so dass sie bei jeder Anmeldung
automatisch wiederhergestellt werden.

Nicht ausschliessen kann ich, dass iTunes eine Macke hat... ;-)

Gruss, Martin

mahe at gmx dot net

"God gave us helium for diving, but the Devil replaced it with nitrogen."
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Igler
30/11/2015 - 11:31 | Warnen spam
Am 30.11.15 um 08:08 schrieb Martin Heggli:

Guten Morgen allerseits


seas

iTunes-Mediathek auf meiner Diskstation in der Standardfreigabe music
abgelegt. Das hat bislang nicht schlecht funktioniert - allerdings
stelle ich jetzt immer öfters fest, dass iTunes den Pfad zur
Mediathek verliert und durch den Standardpfad auf der lokalen
Harddisk ersetzt.

Ich vermute die Unterbrechungen darin, dass neuerdings meine Frau
auch des öftern am Mac arbeitet und die Laufwerkverbindung verloren
gehen, durch die An- und Abmelderei.

Ich habe irgendwie noch nicht herausgefunden, wie man solche
Verbindungen einrichtet, so dass sie bei jeder Anmeldung automatisch
wiederhergestellt werden.

Nicht ausschliessen kann ich, dass iTunes eine Macke hat... ;-)



Vor allem letzteres: Bei geringsten Problemen sagt Eitunes "na, dann
eben nicht" und schaltet auf den Standardpfad um.

Umso mehr, als man in Cupertino der Meinung ist, unterhalb bzw.
außerhalb /user hàttest Du sowieso nix verloren, besonders dann, wenn Du
keine Adminrechte hast ...

Was für'n NAS hast Du denn? Wir haben zwei Standorte, auf dem einen
steht ein freeNAS mit ECC und zfs, hier im Süden steht "nur" so ne LaCie
Netzwerkfestplatte. Bei letzterer zickt Eiertunes öfter, beim freeNAS
nie. Das könnte einem ja dann auch zu denken geben ...

addio
pm <mein vorname> bei <mein nachname> punkt at
—> Mein neues Buch! Jetzt auf www.oluschka.com
www.albinschwarz.com http://weblog.igler.at

Ähnliche fragen