nasm source in Eigene DLL packen

14/11/2009 - 19:58 von Jens Kallup | Report spam
Hallo,

ist es möglich, den source in eine DLL (mit gcc erstellt) zu
packen/integrieren?
Ich würde gerne meinen kleinen Compiler und seine Tools in
einen Package packen.
So wie es der C++ Builder macht - der kommt ja auch mit
integrierten Assembler..

Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert Seidel
14/11/2009 - 20:45 | Warnen spam
Hallo Jens,

"Jens Kallup" schrieb im Newsbeitrag
news:4afefdc8$0$9749$

ist es möglich, den source in eine DLL (mit gcc erstellt) zu
packen/integrieren?




Du meinst den NASM-Source so modifizieren das eine DLL entsteht?
Warum sollte das nicht gehen?
Ich weis nur nicht, ob die was lizenztechnisch dagegen haben könnten.

Ich würde gerne meinen kleinen Compiler und seine Tools in
einen Package packen.



Dann ist Dein Compiler mit der NASM-Version gebunden.

So wie es der C++ Builder macht - der kommt ja auch mit
integrierten Assembler..



Unter einem integrierten Assembler verstehe ich aber nicht,
einen externen Assembler zu integrieren.

Schon mal davon gehört das Compiler Maschinencode
direkt ohne Assembler generieren können?
Ein integrierter Assembler könnte mit entspr. Mnemonics
den gleichen Code-Generator füttern, ohne einen
externen/richtigen Assembler bemühen zu müssen.
So passiert das bestimmt bei Delphi.

Hattest Du nicht mal gesagt Du wolltest die
Optimierung zum Schluss durchführen?
Wenn Du ohne Code-Generator arbeitest,
sehe ich diesbezüglich etwas schwarz...

Lasse mich aber gerne (mit Fakten) eines besseren belehren.

mfg.
Herby

http://www.hubert-seidel.eu

Ähnliche fragen