Naturkonstanten

30/07/2013 - 21:08 von Axel_Berger | Report spam
Wir haten doch hier schon öfter den amerikanischen Bundesstaat, der Pi
auf 3.00 festlegen wollte. Es hat nicht geklappt. Sehr wohl Gesetz ist
aber die deutsche Heizkostenverordnung, nach der die Energie zum
Erwàrmen von 1 m3 Wasser um 50 K nicht 1.2 sondern 2.5 kWh betràgt und
der Heizwert eines Liters Heizöl 10 kWh, nicht 13.8.

Meine Mieter haben einen hohen Warmwasserverbrauch (absolut und relativ
zum Rest des Hauses) und ich werde gezwungen, ihnen mehr als das
Doppelte dessen abzuknöpfen, was sie an Kosten verursachen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
30/07/2013 - 23:13 | Warnen spam
On 30.07.2013 21:08, Axel Berger wrote:

Erwàrmen von 1 m3 Wasser um 50 K nicht 1.2 sondern 2.5 kWh betràgt und
der Heizwert eines Liters Heizöl 10 kWh, nicht 13.8.



Hà, bin ich da jetzt völlig daneben oder warum komme ich auf 58 kWh?

4.182 J/g/K * 1000g/kg * 50K * 1000kg * 2.778e-7kWh/J = 58.08 kWh

Gruß,
Johannes

Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$

Ähnliche fragen