Forums Neueste Beiträge
 

Nautilus der Datensegler

26/02/2015 - 14:00 von Christian Knoke | Report spam
Nautilus baut, ohne das ich das will, ssh-Verbindungen auf. Das Verhalten
ist neu. Das Öffnen von Verzeichnissen geschieht vermutlich deshalb
teilweise stark verzögert.

Wo kann ich die ssh-Verbindungen konfigurieren oder abschalten?

chris 5268 1.3 2.6 242016 53820 ? Sl 11:33 1:52 \_ nautilus -n
chris 15293 0.0 0.1 6088 2464 ? S 13:41 0:00 |\_ ssh -o ControlMaster=no ...

Gruß
Christian

Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150226125238.GA19977@localhost.localdomain
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Steigerwald
26/02/2015 - 16:00 | Warnen spam
Am Donnerstag, 26. Februar 2015, 13:52:38 schrieb Christian Knoke:
Nautilus baut, ohne das ich das will, ssh-Verbindungen auf. Das
Verhalten ist neu. Das Öffnen von Verzeichnissen geschieht vermutlich
deshalb teilweise stark verzögert.

Wo kann ich die ssh-Verbindungen konfigurieren oder abschalten?

chris 5268 1.3 2.6 242016 53820 ? Sl 11:33 1:52
\_ nautilus -n chris 15293 0.0 0.1 6088 2464 ? S
13:41 0:00 |\_ ssh -o ControlMaster=no ...



Wo gehen die denn hin?

Ich denke Nautilus unterstützt ebenso wie Dolphin sftp:// und/oder fish://
URLs, sollte darauf jedoch nur dann zugreifen, wenn Du auf ein
dementsprechendes Lesezeichen klickst. Nautilus dürfte dazu auf GVFS oder
wie das bei GNOME heisst zurückgreifen.

Allerdings gibt es bei Dolphin eine Einstellung für Startordner. Ich gehe
mal davon aus, dass Dolphin beim Start eine SSH-Verbindung aufmacht, wenn
ich da eine SSH-URL reinschreibe.

Ich würde also auf jeden Fall mal mit einem anderen Benutzer ausprobieren,
um ein Konfigurationsproblem auszuschließen.

Martin 'Helios' Steigerwald - http://www.Lichtvoll.de
GPG: 03B0 0D6C 0040 0710 4AFA B82F 991B EAAC A599 84C7


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen