Navigationsbereich blendet sich ein beim Link von Textdateien

23/03/2009 - 12:16 von Markus Wenger | Report spam
Hallo

Ich arbeite mit Access 2007 und habe eine fix fertige Applikation welche ich
als accde Datei ausgeliefert habe. Darin sind eigene Ribbons, ein
Hauptformular mit einem Menü und alles was sonst benötigt wird.
Der Zugriff wurde überall eingeschrànkt so dass der Benutzer den
Navigationsbereich nicht sieht, die Applikation einen eigenen Titel hat,
Shift Taste deaktiviert, eigenes Icon etc.

Nun zum Problem
Auf einem Formular können externe Daten welche in Form einer CSV Datei
vorliegen in die Datenbank importiert werden. Dabei kann der Benutzer über
einen Dialog die Datei suchen und auswàhlen. Klickt er dann auf Import wird
folgender Code ausgeführt.

On Error Resume Next
DoCmd.DeleteObject acTable, "tmp_Traffic"
On Error GoTo LBL_Error

DoCmd.TransferText acLinkDelim, "Intertax_RechPos", "tmp_Traffic",
Me.txtRechPos, -1

Dabei wird immer automatisch der Navigationsbereich eingeblendet was
natürlich gar nicht gut ist, denn der Benutzer könnte jetzt Sachen machen
welche gar nicht gut wàren.
Weiss jemand wie man das verhindern kann, dass der Navigationsbereich
eingeblendet wird?

Unter Access 2003 war das Datenbankfnester bisher auch nicht angezeigt, dort
wurde es mit dem gleichen Code nie sichtbar.
Danke für Tips.
Gruss Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
23/03/2009 - 12:31 | Warnen spam
Hallo Markus,

Markus Wenger schrieb folgendes:
Hallo

Ich arbeite mit Access 2007 und habe eine fix fertige Applikation welche ich
als accde Datei ausgeliefert habe. Darin sind eigene Ribbons, ein
Hauptformular mit einem Menü und alles was sonst benötigt wird.
Der Zugriff wurde überall eingeschrànkt so dass der Benutzer den
Navigationsbereich nicht sieht, die Applikation einen eigenen Titel hat,
Shift Taste deaktiviert, eigenes Icon etc.

Nun zum Problem
Auf einem Formular können externe Daten welche in Form einer CSV Datei
vorliegen in die Datenbank importiert werden. Dabei kann der Benutzer über
einen Dialog die Datei suchen und auswàhlen. Klickt er dann auf Import wird
folgender Code ausgeführt.

On Error Resume Next
DoCmd.DeleteObject acTable, "tmp_Traffic"
On Error GoTo LBL_Error

DoCmd.TransferText acLinkDelim, "Intertax_RechPos", "tmp_Traffic",
Me.txtRechPos, -1

Dabei wird immer automatisch der Navigationsbereich eingeblendet was
natürlich gar nicht gut ist, denn der Benutzer könnte jetzt Sachen machen
welche gar nicht gut wàren.
Weiss jemand wie man das verhindern kann, dass der Navigationsbereich
eingeblendet wird?

Unter Access 2003 war das Datenbankfnester bisher auch nicht angezeigt, dort
wurde es mit dem gleichen Code nie sichtbar.



benenne mal deine .accde in .accdr um. passiert es damit immer noch?

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen