Navmii ernent OSM-Gründer Steve Coast zum Board Advisor

25/01/2016 - 09:00 von Business Wire

Navmii ernent OSM-Gründer Steve Coast zum Board AdvisorGründer der OpenStreetMap Foundation (OSM) wird eng mit Navmii zusammenarbeiten, um seine B2B-Kartendatenstrategie und -produkte zu stärken Ernennung zielt darauf ab, Navmii als führenden Anbieter OSM-basierter Karten für die Automobilindustrie und ihre B2B-Kunden rund um den Globus zu etablieren.

Navmii, Anbieter der kostenlosen, intelligenten Navigations- und Verkehrs-App, gab heute bekannt, dass Steve Coast, Gründer der OpenStreetMap Foundation (OSM), als Board Adviser für Navmii tätig sein wird, um seine B2B-Mapping-Produkte und Serviceleistungen weiter zu verbessern. Navmii hat mithilfe seiner Map Enhancement Platform und Milliarden von seinen Nutzern gesammelten Kartendaten OSM-Karten für die Automobilindustrie erstellt. Navmii wird dieses verbesserte Datenmaterial zur Lizenzierung für B2B-Kunden als reine Kartendaten und als kachelbasierte Kartierungsdienste für mobile und Web-Lösungen zur Verfügung stellen.

Bereits seit der Gründung des Unternehmens basiert die App von Navmii auf OSM-Karten. Bis heute ist die weltweite Nutzergemeinde auf Millionen von Nutzern angewachsen. Navmii ist nun bestrebt, mit dem B2B-Markt eine wettbewerbsfähige und flexible Alternative zu bestehenden Kartenanbietern für die Automobilindustrie zu bilden. Das Engagement von Steve Coast für Open Source Mapping und seine umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Kartendatenmaterial wird Navmii in die Lage versetzen, die nächste Generation von Karten zu entwickeln.

Steve Coast initiierte das OpenStreetMap Projekt im Jahr 2004, das rasch zu einem riesigen Crowd-Sourced-Projekt von freiwilligen Helfern anwuchs, die einen entscheidenden Beitrag zur Erstellung einer Open-Source-Karte der Welt leisteten. Im Verlauf der letzten 10 Jahre wurde im Rahmen dieses Projekts die gesamte Welt kartographiert und die Daten werden von Unternehmen, Regierungen und humanitären Organisationen genutzt.

Steve Coast kommentierte: „Navmii hat einen fantastischen Ruf auf dem Gebiet der Navigation erworben. Die nächste Stufe wird die Förderung seines Wachstums im B2B-Mapping-Sektor sein und ich bin überzeugt, dass meine Erfahrung dazu beitragen wird, dass sich Navmii zu einem erstklassigen, äußerst konkurrenzfähigen Anbieter von Kartendatenmaterial entwickeln wird.”

Peter Atalla, CEO von Navmii, erklärte: „Navmii hat sich zu einer aktiven Gemeinschaft von Millionen von Fahrern rund um den Globus entwickelt. OSM bildete stets die Grundlage für diese Entwicklung. Die Ernennung von Steve Coast wird Navmii unterstützen, den nächsten Schritt zu vollziehen, um das Unternehmen als besten Anbieter von Kartendatenmaterial auf OSM-Basis für die Automobilindustrie zu etablieren.”

-Ende-

Navmii, die weltweit führende kostenlose Navigations- und Verkehrs-App für Fahrer verbindet sprachgesteuerte Navigation, aktuelle Verkehrsinformationen, lokale Suche und Fahrer-Metriken. Sie ist für iOS, Android, Blackberry und Windows Phone Geräte rund um den Globus erhältlich. www.navmii.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

XL Communications
Ellie Newton
ellie@xl-comms.com
Tel.: +44(0)7500802530


Source(s) : Navmii

Schreiben Sie einen Kommentar