NDAS und cryptsetup auf Router

03/10/2008 - 19:12 von Jakobus Schuerz | Report spam
Ich hab einen WLAN-Router, und mit open-wrt hab ich es endlich
geschafft, meine NDAS-Platte zu registrieren.
Nur jetzt steh ich wieder einmal an.
Meine Externe HD ist mit cryptsetup und LUKS verschlüsselt.
Auf dem Router kann ich aber meines Wissens kein cryptsetup
installieren. Wie soll ich jetzt die Platte mounten?
Ich würde sie gerne auf meinem Laptop mounten.

Das ganze deswegen, weil ich meine Musik auf der Platte habe, aber ich
nicht immer die ganze Platte herumschleppen möchte, und deswegen soll
der Zugriff über das Netzwerk erfolgen.

Ich weiß, NDAS ist proprietàr. Nur als ich sie damals gekauft habe, hab
ich eine Ethernet-Buchse gesehen und hab mir gedacht "SUPER"... spàter
wurde dann ein :( draus, als ich mich informiert habe, was NDAS
eigentlich ist.

Im Netz hab ich zwar einiges gefunden, aber nichts konkretes zum Thema
verschlüsselte ndas-Platte und open-wrt.
lg jakob
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Steve Tell
11/10/2008 - 17:56 | Warnen spam
* Jakobus Schuerz wrote:

Auf dem Router kann ich aber meines Wissens kein cryptsetup
installieren. Wie soll ich jetzt die Platte mounten?



Am Router gar nicht.

Gruss, | Debian Hot & Spicy
Stefan 'Steve' Tell |
http://blog.crashmail.de | Freie Software fuer eine freie Community

Ähnliche fragen