NDSsi präsentiert auf der MEDICA 2014 neue Schärfe und Klarheit für medizinische Bildgebung

12/11/2014 - 07:29 von Business Wire
NDSsi präsentiert auf der MEDICA 2014 neue Schärfe und Klarheit für medizinische Bildgebung

NDS Surgical Imaging (NDSsi) wird vom 12. bis zum 15. November in Düsseldorf auf der MEDICA, der Handelsmesse des Weltforums für Medizin, eine Reihe fortschrittlicher medizinischer Neurotechnologien vorstellen.

Das neue 27” Radiance® Ultra sehr helle Display für chirurgische Operationen, das 2015 auf den Markt kommt, ist eines der branchenweit hellsten Displays und vereinfacht das Sichtbarmachen vertieft liegender Anatomie bei endoskopischen Verfahren. Proprietäre Farbkalibrierung stärkt das Vertrauen des Arztes in Bildkonsistenz von Saal zu Saal, über die gesamte Lebensdauer des Produkts. Randloses Glas von Seite zu Seite gestattet schnelle und wirksame Desinfektion und schnellere Wiederverfügbarkeit des Operationssaals.

Die Vorschau der innovativen Technologie von NDSsi umfasst medizinische Bildgebungs-Displays mit 4K-Auflösung (3840x2160 Pixel, Ultra-HD) sowie modernste 3D-Bildgebungsvorführungen. In seiner erweiterten Führungsrolle im Bereich der LED-Hintergrundbeleuchtung wird NDSsi die neu herausgebrachten 19" und 32" Radiance G2 Operationsmonitore und preiswerte, funktionsreiche 15" und 19" EndoVue® HD LED-Produkte vorstellen.

Das preisgekrönte ExpandOR™ bidirektionale HD Video/Audio-Streaming-Gerät von medizinischer Qualität ist das perfekte Beispiel für NDSsi-Innovation. Das ExpandOR-Gerät ist das einzige Gerät seiner Art, das sichere Multi-Kernfunktionen bietet und Video-Streaming an mehrere ausgewählte Zuschauer simultan erlaubt, so dass die Effizienz des Klinikpersonals mittels verbesserter krankenhausweiter Kommunikation mit dem OP-Saal gesteigert wird.

NDSsi wird auch die moderne 9-Kanal drahtlose Bildgebung von ZeroWire® Ultra vorführen. Die nächste Generation der preisgekrönten Technologie von NDSsi, ZeroWire Ultra, verwendet ein innovatives System von “Time Frequency Coding” (Zeitfrequenzkodierung), um neun Kanäle zu schaffen, die sich nicht stören und es mehr drahtlosen Geräten gestatten, simultan zu funktionieren, was die Beseitigung von Kabeln beschleunigt, Reinigungszeiten verringert und die Sicherheit im OP-Saal verbessert.

Die Benchmark an Schärfe und Klarheit von NDSsi ist auf der MEDICA 2014 in Halle 10 am Stand G14 zu sehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: http://www.ndssi.com/.

Über NDS Surgical Imaging

Das im Silicon Valley, Kalifornien (USA), ansässige Unternehmen NDS Surgical Imaging (NDSsi) ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller medizinischer Bildgebungs- und Informatiksysteme. Technologielösungen von NDSsi waren bei der Neudefinition moderner OP-Säle, Radiologiesäle, Endoskopieabteilungen und minimal invasiver Umgebungen richtungsweisend.

In seiner Vorreiterrolle als Innovator medizinischer Bildgebungstechnik liefert NDSsi HD-Visualisierungs- und Informatikprodukte, die die medizinischen Bildverarbeitungslösungen der Zukunft bestimmen und konstante Verbesserungen in kooperativer Medizin vorantreiben werden. Als Abteilung von GSI Group hat NDS Surgical Imaging Forschungs- und Entwicklungs- sowie Fertigungsstätten in den USA, wie auch eine globale Präsenz in über 35 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ndssi.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

NDS Surgical Imaging
Europe
Erika van der Lelij, +31 180 634356
evanderlelij@ndssi.com


Source(s) : NDS Surgical Imaging

Schreiben Sie einen Kommentar