NEC ND-3530A ==> Welche Rohlinge taugen dafür?

21/12/2007 - 04:49 von Frank Hagedorn | Report spam
Hallo,

habe günstig einen NEC ND-3530A als Zweitbrenner bekommen. Zum Testen
habe ich unter WinXP einen Urlaubsfilm auf DVD gebrannt. Vorsichtshalber
habe ich nur mit 8fach gebrannt. Trotzdem hat mein DVD-Player
(Cyberhome CH 402) die DVD nicht erkannt. Auf dem NEC ND-3530A ist sie
allerdings lesbar. Wenn ich den Film mit meinem BenQ DW 1650 mit 16fach
brenne, gibt es keine Probleme mit dem DVD-Player. Als Rohlinge kamen
jeweils Verbatim DataLifePlus DVD+R (EAN-Nr. 23942 43500) zum EInsatz.

Welche Rohlinge mit welchen Einstellungen habt Ihr erfolgreich mit dem
NEC ND-3530A gebrannt?

Dank & Gruß

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Spies
24/12/2007 - 00:39 | Warnen spam
Frank Hagedorn schrieb:

brenne, gibt es keine Probleme mit dem DVD-Player. Als Rohlinge kamen
jeweils Verbatim DataLifePlus DVD+R (EAN-Nr. 23942 43500) zum EInsatz.



Die sollten eigentlich ok für den Brenner sein. Scheint dann eher so,
daß der seine besten Tage schon hinter sich hat.

Tschüß und frohe Weihnachten
Chris

Ähnliche fragen