Negativmaterial speziell zum Scannen

27/10/2013 - 18:20 von Reindl_Wolfgang | Report spam
Hallo,

vor etlichen Jahren sah ich mal einen Negativfilm angeboten, der
angeblich besonders geeignet wàre um gescannt zu werden, eher weniger
bis nicht um davon Prints auf herkömmlichen Maschinen zu vergrößern.

Leider weiß ich nichtmehr, wo ich den gesehen hab' oder von welchem
Hersteller er war.
Und beim Yahoo!n fallen mir scheints nur die falschen Stichworte ein ...

Weiß hierzugroup jemand, was das für ein Film gewesen sein könnte und
wodurch der sich von "normalem" Negativmaterial unterscheidet?
Und hat vielleicht sogar Erfahrungen damit, ob die Ergebnisse wirklich
besser ausfallen wie bei "normalem" Film?

für Hinweise dankt
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 fotoralf
27/10/2013 - 18:59 | Warnen spam
Reindl_Wolfgang wrote:

Weiß hierzugroup jemand, was das für ein Film gewesen sein könnte und
wodurch der sich von "normalem" Negativmaterial unterscheidet?



Es war einmal die Rede von einem Farbnegativfilm ohne orange Maske.
Scheint wohl nichts draus geworden zu sein.

Ralf

Ralf R. Radermacher - Köln/Cologne, Germany
Blog : http://the-real-fotoralf.blogspot.com
Audio : http://aporee.org/maps/projects/fotoralf
Web : http://www.fotoralf.de

Ähnliche fragen