Nero - Audiodaten nach dem Brennen prüfen

28/04/2008 - 11:48 von Uwe Buschhorn | Report spam
Nero fàllt mal wieder aus dem Rahmen - ich habe mal mit Burning Rom eine
Audio-CD aus mp3-Files gebrannt. Die Option "Daten nach dem Brennen
prüfen" war aktiviert. Nach dem Brennen hat Nero tatsàchlich einen
Prüflauf gemacht.

Frage: Was prüft Nero denn bitte bei einer Audio-CD? CDA hat doch
überhaupt kein bitgenaues Filesystem, welches prüfbar ist. Deswegen gibts
diese Option ja auch normalerweise nicht bei Audio-CDs. Zumindest bei
allen Brennprogramen, die mir sonst bekannt sind...

Grüße,

Uwe Buschhorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel_Berger
28/04/2008 - 18:10 | Warnen spam
*Uwe Buschhorn* wrote on Mon, 08-04-28 11:48:
CDA hat doch nberhaupt kein bitgenaues Filesystem, welches prnfbar ist.



Aber natürlich hat es das. Nur eine Fehlerkorrekturebene weniger, aber
diese dritte darf bei korrekt gebrannten Scheiben ohnehin nie gebraucht
werden.

Ähnliche fragen