Nero kopiert DVDs in den Arbeitsspeicher

06/11/2007 - 16:14 von Michael Oesterreich | Report spam
Hi Newsgroups,

ich habe Nero 8, Windows Vista und 4 GB RAM.

Beim Kopieren von DVDs packt mir Nero das Image in den Arbeitsspeicher und
der Rechner friert dann bei ca. 99% Auslastung des RAMs ein. Nur eine
DVD-Direktkopie geht unproblematisch. Das mache ich allerdings nicht so
gerne.

Wie kann ich Nero dazu bringen, das Image auf Festplatte (so wie es
eingestellt ist) zu packen?

Danke für Hilfe.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
06/11/2007 - 16:22 | Warnen spam
Hallo Michael!

Michael Oesterreich schrieb:
ich habe Nero 8, Windows Vista



32 oder 64Bit?

und 4 GB RAM.



Du kennst die Probleme mit 32Bit-OSs und >2...3GB RAM?

Beim Kopieren von DVDs packt mir Nero das Image in den Arbeitsspeicher
und der Rechner friert dann bei ca. 99% Auslastung des RAMs ein. Nur
eine DVD-Direktkopie geht unproblematisch. Das mache ich allerdings
nicht so gerne.

Wie kann ich Nero dazu bringen, das Image auf Festplatte (so wie es
eingestellt ist) zu packen?



Fuer mich klingt das so, als ob du mal nach einem Update Ausschau halten
solltest.

Ich habe zwar WinXP und Nero7 (OEM, d.h. Express), aber ich kann dort,
wo ich Quell- und Ziellaufwerk auswaehlen soll auf "Mehr" klicken und
den Pfad auswaehlen bzw. unter "Einrichten" -> "Cache-Speicher" den
Standard-Pfad dafuer aendern.

Hast du schon mal die Optionen durchsucht?

Alternativ musst du halt zuerst ein Image auf die HD machen und dann im
2. Schritt das Image brennen. Oder ein ganz anderes Brennprogramm nehmen.

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen