Nerolinux, auf manche Geraete kein Zugriff

06/03/2008 - 20:22 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich habe die aktuelle Version Nerolinux 3.1.1.0-x86_64 installiert.
Beim Programmstart heißt es, "Auf manche Geràte kann nicht zugegriffen
werden". Siehe -
http://members.aon.at/wbauer28/scre...olinux.png

Wenn ich mir, dem Benutzer 'wolfgang', zusàtzliche Rechte einràume -

chmod -R 766 /dev/sg0 bzw. chmod -R 766 /dev/sg1 oder ich trage mich
über die Erweiterten Berechtigungen zusàtzlich zu root ein, es hilft
nicht dauerhaft. Nach einem Systemneustart kommt die gleiche Meldung.

Eigentümer der beiden /Geràte/ ist Benutzer: root, Gruppe: disc.
Làßt sich da etwas einstellen, daß die Geràte auch im Benutzeraccount
zugegriffen werden kann?

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunnar Hahn
06/03/2008 - 23:50 | Warnen spam
Wolfgang Bauer schrieb:

Wenn ich mir, dem Benutzer 'wolfgang', zusàtzliche Rechte einràume -

chmod -R 766 /dev/sg0 bzw. chmod -R 766 /dev/sg1 oder ich trage mich
über die Erweiterten Berechtigungen zusàtzlich zu root ein, es hilft
nicht dauerhaft. Nach einem Systemneustart kommt die gleiche Meldung.



Weil diese Deviceeintràge bei jedem Neustart durch udev neu generiert
werden.
BTW: Wogegen soll die "7" gut sein?

Eigentümer der beiden /Geràte/ ist Benutzer: root, Gruppe: disc.
Làßt sich da etwas einstellen, daß die Geràte auch im Benutzeraccount
zugegriffen werden kann?



Indem du "wolfgang" und jeden anderen User, der auf den Brenner
zugreifen soll, der Gruppe disc hinzufügst.


Gruss
Gunnar

Ähnliche fragen