.NET 1.1: Prüfung Server-Zertifikat ausschalten bei Aufruf WebService über SSL

26/06/2008 - 12:48 von Anonymous | Report spam
Hallo NG!

Aus einer .NET 1.1-Anwendung soll ein WebService über HTTPS/SSL
aufgerufen werden.

Da es sich um eine Demosystem handelt, wurde ein Serverzertifikat
hinterlegt, dass nicht (zwingend) gültig ist.

Wie kann ich in der Anwendung ausschalten, dass das Serverzertifikat
geprüft wird?

Unter .NET 2.0 könnte ich dazu einen eigenen Delegaten schreiben und
diesen dem ServicePointManager übergeben. Diese Möglichkeit scheint es
aber unter .NET 1.1 nicht zu geben?!


Mit freundlichen Grüßen
Daniel Barisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonimo
26/06/2008 - 13:19 | Warnen spam
Hab's

1. Eigene Klasse (anstatt eines Delegaten):

Private Class NoCheckCertificatePolicy
Implements System.Net.ICertificatePolicy

Public Function CheckValidationResult(...) As Boolean Implements
System.Net.ICertificatePolicy.CheckValidationResult
Return True
End Function
End Class


2. Zuweisung

System.Net.ServicePointManager.CertificatePolicy = New
NoCheckCertificatePolicy

Ähnliche fragen