.Net C++ ist nicht gefragt..?

24/01/2008 - 22:57 von Markus Abele | Report spam
Hallo,

sehe ich das richtig?

Entweder programmiert man heute mit
-C#
-Basic
-C++, MFC

aber nicht mit .Net C++

Habe den Eindruck, weil auch diese Newsgroup ziemlich wenig Threads hat.
Ist dem so?

Grüße Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
24/01/2008 - 23:18 | Warnen spam
Hallo Markus

Entweder programmiert man heute mit
-C# -Basic -C++, MFC aber nicht mit .Net C++




korrekter, aktueller Name: C++/CLI.

Ja,
Microsoft's Untersuchungen haben aufgezeigt,
dass C++/CLI sehr wohl als 'Brückenfunktion' zwischen managed (.NET) und
unmanaged (C++)
nützlich angesehen wird,
aber kaum als primàre Programmiersprache genutzt wird:

<URL:http://forums.microsoft.com/MSDN/Sh...spx?PostID32378&SiteID=1>

<URL:http://channel9.msdn.com/Showpost.aspx?postid(1987>

also wenn .NET, dann gleich C#.



Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://www.cetus-links.org/oo_dotnet.html - http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen