.net framework error und 0x0000007B

17/01/2008 - 15:37 von Anselm | Report spam
Hallo,

habe ein riesen Problem. (Im Servis sagen sie, da làsst sich nichts mehr
machen. Ich möchte als letzten Hoffnungsschimmer noch Euch fragen.)

Möchte vorausschicken: meines Erachtens habe ich echt alles probiert,
was möglich ist.

Begonnen hat es damit, dass ich einige alte Treiber weggetan habe
(offiziell, wie es sich gehört). Da anschließend einiges nicht richtig
geklappt hat, habe ich WinXP drüber installiert, was ich früher in einem
anderen Fall schon mal getan hatte, damals mit Erfolg. Diesmal weiß ich,
dass ich es nicht tun hàtte sollen.

(Mein Rechner: Fujitsu Siemens 1536, Windows-XP Media Center Edition,
oder so àhnlich)

Jetzt bekomme ich nur noch den blauen Bildschirm, und zwar nur für den
Bruchteil einer Sekunde. Nach vielfachem Erscheinen dieses Bildschirms
kam ich drauf, was im Wesentlichen geschrieben ist: 0x0000007B ...

Habe x-mal neuinstalliert, immer irgendwas anderes versucht - nichts!

Immer kommen einige Minuten vor Beendigen der Installation zwei
Error-Meldungen, beide mehrmals, die eine irgendwas mit ngen.exe, die
andere mit einem .NET Framework Error.

Ich weiß mittlerweile làngst, was die Ursache ist (oder meine es zu
wissen): Das Drüberinstallieren will ja meine Programme retten, und das
ist es ja übrigens auch, was ich unbedingt will. Da aber FRAMEWORK,
Version 2, drauf ist, versucht er, an gewisse Dateien dranzukommen, die
mit diesem FRAMEWORK 2 zu tun haben (mscoree.dll, mscorwks.dll). Meine
WinXP-CD hat aber nur Version 1.

Meine Frage an Euch:
Mit welchem Trick kann ich der kaputten Windows-Version beibringen, dass
ich das Framework 2 deinstallieren möchte. Ich habe persönlich in der
Vergangenheit schon viel mit Registry gemacht, und würde mich dranwagen,
einen Eingriff in die Registry vorzunehmen, wenn ich wüsste, wie ich an
sie drankommen könnte (denn wohlgemerkt: das Windows startet nicht! Auch
nicht im Save-Mode). Noch eines: von "außen", d.h. von einer anderen
Partition, komme ich an die Registry deswegen nicht dran, da sich diese
in WindowsXP innerhalb der User-Dateien befindet, und da heißt es leider
"access denied". Daher komme ich auch nicht an "Meine Dokumente".

Es wàre wunderbar, wenn jemand einen Rat wüsste. Es ist so viel drauf,
da will ich nicht einfach Tabula Rasa machen.

Anselm
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
17/01/2008 - 15:58 | Warnen spam
Anselm wrote:
Mit welchem Trick kann ich der kaputten Windows-Version beibringen,
dass ich das Framework 2 deinstallieren möchte.



http://support.microsoft.com/?kbid07545
http://support.microsoft.com/kb/324103/de

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...02&sid
http://www.nu2.nu/pebuilder/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen