.NET Standardfehlerdialog ersetzen

27/05/2008 - 19:15 von Michael Justin | Report spam
Hallo Newsgroup

Gibt es eine Möglichkeit, den Standardfehlerdialog beim Auftreten eines
Programmfehlers in einer .NET GUI Anwendung zu ersetzen?

Ich kann zwar einen eigenen Exceptionhandler setzen indem ich ihn
AppDomain.CurrentDomain.UnhandledException hinzufüge.

Da der Exceptionhandler aber schon alles erforderliche übernimmt (und
eventuell auch einen Benutzerdialog zum Versenden eines Bugreports
anzeigt), sollte anschliessend das Programm ohne Anzeige des
Default-Fehlerdialogs beendet werden.

Die Möglichkeit, alle anderen registrierten Exceptionhandler aus
AppDomain.CurrentDomain.UnhandledException herauszuwerfen erscheint mir
im Augenblick noch ein wenig heftig ...


Viele Grüße
Michael Justin
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
27/05/2008 - 19:48 | Warnen spam
Hallo Michael,

Gibt es eine Möglichkeit, den Standardfehlerdialog beim Auftreten eines
Programmfehlers in einer .NET GUI Anwendung zu ersetzen?
Ich kann zwar einen eigenen Exceptionhandler setzen indem ich ihn
AppDomain.CurrentDomain.UnhandledException hinzufüge.



Das ist der Standard in so einem Fall. Zusàtzlich macht
man innerhalb des Main (also um Application.Run herum) ein
[try-catch], da sonst nicht alle Möglichkeiten abgefangen
werden.





sollte anschliessend das Programm ohne Anzeige des Default-Fehlerdialogs
beendet werden.



ja, aber da wird doch nur etwas angezeigt, wenn
Du es eigenhàndig implementierst.




Die Möglichkeit, alle anderen registrierten Exceptionhandler aus
AppDomain.CurrentDomain.UnhandledException herauszuwerfen erscheint mir im
Augenblick noch ein wenig heftig ...



wozu willst Du da irgendwas herauswerfen?
Das ist doch nicht nötig in diesem Szenario.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen