Net use (Batch im Autostart)

19/07/2008 - 11:22 von Matthias Lambrecht | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe im Autostart eine Batch-Datei mit folgendem Inhalt, um ein
Netzlaufwerk mit einer Freigabe des Servers herzustellen.

if not exist S: net use S: \\xxx.yyy.zzz.aaa\temp /persistent:no

Fragen:
1. Wie kann ich verhindern, dass das Script nicht sichtbar durchlaufen wird
?
2. Wie kann ich das Script nur durchlaufen, wenn der Server überhaupt
erreichbar ist ? Ich hab nàmlich das Problem, dass das Script eher loslàuft,
als die W-LAN Verbindung steht.
Kann ich das über den Ping abfangen ? Also nur machen, wenn der Ping
erfolgreich ist ? Oder gibt's andere Mittel ?

Auf beiden Rechnern ist XP Pro installiert.

Danke + Gruß
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
19/07/2008 - 12:53 | Warnen spam
Hi,

Matthias Lambrecht schrieb:
ich habe im Autostart eine Batch-Datei mit folgendem Inhalt, um ein
Netzlaufwerk mit einer Freigabe des Servers herzustellen.



Warum im Autostart und nicht als Anmeldescript?
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...cripts.htm

1. Wie kann ich verhindern, dass das Script nicht sichtbar
durchlaufen wird ?



Sichtbar ist es per Default. Wenn es "unsichtbar" laufen soll, musst
du es per GPO verteilen.

2. Wie kann ich das Script nur durchlaufen, wenn der Server überhaupt
erreichbar ist ? Ich hab nàmlich das Problem, dass das Script eher loslàuft,
als die W-LAN Verbindung steht.



http://www.gruppenrichtlinien.de/Gr...faq.htm#36
... immer auf das Netzwerk warten ...

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen