.NET-UserControls in VB/VBA verwenden

07/05/2008 - 15:17 von René Preußler | Report spam
Hi NG,

ich habe ein UserControl in .NET geschrieben, welches ich auch
übergangsweise noch in einer VB/VBA-Anwendung verwendet muss.
Das klappt auch alles schon recht gut, bis auf das erste Laden des Controls.
Hier kommt es regelmàßig zu einem Fehler, dass das Control nicht geladen
werden konnte. Wenn ich sofort darauf das Control noch einmal lade, geht es.
Mir sieht es fast wie ein TimeOut-Problem beim Erstellen von Controls aus.
Kann man diesen TimeOut irgendwie beeinflussen?


Viele Grüße
René
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
07/05/2008 - 21:34 | Warnen spam
"René Preußler" schrieb:
ich habe ein UserControl in .NET geschrieben, welches ich auch
übergangsweise noch in einer VB/VBA-Anwendung verwendet muss.



Dies ist kein offiziell unterstütztes Szenario.

Eventuell hilft aber folgende Bibliothek:

Microsoft Interop Forms Toolkit 2.0
<URL:http://msdn.microsoft.com/en-us/vba...4.aspx>

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen