netatalk konfigurieren auf ubuntu oder Debian

13/11/2010 - 23:13 von Ernst Edelmann | Report spam
Hallo group,
bin ein ziehmlicher newbie und verzweifelt.
Hab 5 Mac Clients mit jeweils einen eigenen Home Share, und dann
drei "Public" Shares auf welche jeder der user sowohl schreib/lese und ausführrechte haben soll. Also der Home Share funzt tadellos aber bei den Publics hab ich so einige probleme: also jeder der user kann Ordner, Daten und dergleichen anlegen (ohne Probleme), aber wenn user X die daten vom user Y öffnet und diese bearbeitet kann er die aktuelle Version nicht speichern (Klares Rechteproblem). Die kuzpe ist aber dass wenn ich es unter Linuxshell mit den einzelnen usern versuche (schreiben/editieren/speichern etc.)
funktioniert alles tadellos - aber wenn die macclients drauf zugreifen pfeifft mir mein System etwas ;o)-
Wie gesagt bin ich ein ziehmlicher Linuxnewbie und hoffe auf hilfe.
Linux OS ist Ubuntu 10.10 mit der aktuellen Version von Netatalk (2.1.3)
User X/Y/Z gehören der Gruppe newage an, und die haben auf diesem Public Share 775 Rechte; soweit so gut ich hoffe auf Hilfe.

Danke und lg

url:http://www.ureader.de/gp/1280-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Ernst Edelmann
15/11/2010 - 23:38 | Warnen spam
Hallo,
kann mir wirklich niemand helfen?

lg

Ähnliche fragen