NetBIOS Sessions überwachen

16/06/2009 - 11:08 von Udo | Report spam
Hallo,

ich habe auf dem IIS 6 (W2k3) einmal tàglich die Meldung:

The network BIOS session limit was exceeded.

Dann funktionieren diverse Webseiten nicht mehr und man keine Laufwerke mehr
von diesem Server aus mounten. Laufwerke zum Server kann man jedoch
weiterhin verbinden.
Ich habe schon folgende Regkeys eingetragen:
http://support.microsoft.com/defaul...0886/en-us
und auch folgende Werte im Perfmon überwacht:
FilesOpen/ServerSessions/WorkItemShortages Doch ich konnte nichts
auffàlliges feststellen.

Gibt es eine Möglichkeit zu sehen wie viele NetBIOS Sessions geöffnet wurden
und wer diese veranlasst hat?
NetBIOS wird unter W2k3 doch nur noch für das Mounten von Laufwerken und
Drucker verwendet. Von daher kann ich mir überhaupt nicht erklàren was das
Problem verursacht!

Hat jemand noch eine Idee?

Danke!


Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder
16/06/2009 - 12:19 | Warnen spam
Hallo Udo,

wo hast Du denn welchen Key gesetzt?

Diesen hier musst Du auf dem IIS setzen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanworkstation\parameters

MaxCmds=dword:00000800

Und auf dem Fileserver:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\parameters

MaxMpxCT dword:00000800
MaxWorkItems dword:00002000

Danach startest Du auf dem IIS den Arbeitsstationsdienst neu und auf dem
Fileserver den Serverdienst neu.

Viele Grüße

Frank Röder
MVP - Directory Services

Ähnliche fragen