NetBIOSName via defaults ändern

14/06/2010 - 19:17 von Thomas (Pronto) Wildgruber | Report spam
Hi Group,

entweder àrgert mich hier ein Bug oder ich probier es an der falschen
Stelle. Ich versuche den NetBIOSName in der com.apple.smb.server.plist
zu àndern:

sudo defaults write
/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.smb.server
NetBIOSName smbshare

Aber das klappt nicht, der NetBIOS Name 'smbshare' wird mir in dem
PrefPane Netzwerk nicht angezeigt. Andersrum aber, wenn ich den Namen in
der Netzwerk PrefPane in zB 'SMB_TEST' àndere und mit defaults read den
Wert des Schlüssels NetBIOSName abfrage wird mir SMB_TEST angezeigt.

Das Verhalten ist sowohl auf 10.5.8 wie auch in 10.6.3 identisch. An was
könnte das liegen, dass der über das defaults write Kommando gesetzte
Wert (der im Anschluss auch in der og plist drin ist) nicht von der
Netzwerk PrefPane übernommen wird? Das Kommando 'smbutil status
localhost' zeigt übrigens wieder einen anderen Namen an, nàmlich den
Geràtenamen, der im Sharing PrefPane eingetragen ist.

Im Moment blicke ich nicht so recht durch, kann jemand helfen?

Bye Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
14/06/2010 - 23:58 | Warnen spam
Thomas (Pronto) Wildgruber schrieb in <news:
Aber das klappt nicht, der NetBIOS Name 'smbshare' wird mir in dem
PrefPane Netzwerk nicht angezeigt. Andersrum aber, wenn ich den Namen in
der Netzwerk PrefPane in zB 'SMB_TEST' àndere und mit defaults read den
Wert des Schlüssels NetBIOSName abfrage wird mir SMB_TEST angezeigt.



Haste mal fseventer angeworfen und einfach nachgeguckt, was passiert?
Wenn Du im Sharing Preference Pane am Geràtenamen herumspielst, dann
àndert sich diese beiden Property Lists:

/Library/Preferences/SystemConfiguration/preferences.plist
/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.smb.server.plist

In erster gibt's zwei Eintràge: LocalHostName und ComputerName. Details
finden sich im Archiv.

Das Kommando 'smbutil status localhost' zeigt übrigens wieder einen
anderen Namen an, nàmlich den Geràtenamen, der im Sharing PrefPane
eingetragen ist.



Und zwischendurch auch /usr/libexec/samba/synchronize-preferences
angetreten? Das macht das System aber normalerweise von selbst, wenn
sich an der com.apple.smb.server.plist was àndert, vgl. mit

defaults read /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.smb.server.preferences

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen