NetBT 4319

13/05/2009 - 10:58 von dula | Report spam
Hallo,

Auf MSServer 2008 habe ich zwei Netzwerkanschlüsse (von Broadcom).



Auf dem alten Server konnte man beide Anschlüsse (auch von Broadcom) zu
einem virtuellen Anschluss mit einer IP-Adresse vereinigen. Leider ist es
nicht möglich mit der jetzigen Treiber-Version.



Wenn ich versuche die beiden NICs mit zwei verschiedenen IP-Adressen zu
konfigurieren (z.B. 10.0.0.11, 10.0.0.12), bekomme ich folgende
Fehlermeldung:



NetBT Ereignis-ID:4319

Ein doppelter Name wurde im TCP-Netzwerk entdeckt. Die IP-Adresse des
Computers, der die Meldung gesendet hat, steht in den Daten. Verwenden Sie
NBTSTAT -n an der Eingabeaufforderung, um den doppelten Namen zu bestimmen.



Beide NICs mit der selben IP führt auch zu einer Fehlermeldung.



Wie soll man dies konfigurieren?



Ich bitte um Hilfe



Vielen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
13/05/2009 - 12:25 | Warnen spam
Moin,

dula schrieb:
Wenn ich versuche die beiden NICs mit zwei verschiedenen IP-Adressen zu
konfigurieren (z.B. 10.0.0.11, 10.0.0.12), bekomme ich folgende
Fehlermeldung:



du kannst nicht zwei NICs in dasselbe Subnetz hàngen.

Wie soll man dies konfigurieren?



Du brauchst den Teaming-Treiber für deine NICs.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen