Netcetera schützt Online-Zahlungen mit Authentifizierungslösung von Entersekt

26/07/2016 - 07:00 von Business Wire

Netcetera schützt Online-Zahlungen mit Authentifizierungslösung von EntersektEntersekt baut Partnernetz in Europa durch Allianz mit einem führenden Schweizer Softwareunternehmen aus.

Entersekt, ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Transaktionsauthentifizierung und App-Sicherheitssoftware, hat eine strategische Partnerschaft mit Netcetera bekannt gegeben, einem Unternehmen, das äußerst sichere und praktische Zahlungssysteme entwickelt und betreibt. Entersekt wird dem Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich pushbasierte Transaktionsauthentifizierungssoftware liefern, die entwickelt wurde, um kartenbasierte Online-Zahlungen durch eine höchst sichere, jedoch benutzerfreundliche Anpassung des 3-D-Secure-Prozesses zu schützen.

3-D Secure wurde als zusätzliche Sicherheitsebene für E-Commerce-Einkäufe konzipiert und kann die Betrugsquote bei Distanzzahlungen („Card-not-present“) deutlich senken. Leider entsprechen die üblichen Umsetzungen des Standards nicht den Ansprüchen der Benutzer an einen nahezu reibungslosen digitalen Prozess, sondern beruhen auf statischen oder einmalig zu verwendenden Kennwörtern.

Die Lösung von Entersekt erfindet die Benutzung von 3-D Secure neu, indem den Verbrauchern ermöglicht wird, die Authentifizierung für Einkäufe per Tastendruck über ihr mobiles Gerät zu bestätigen. Bei diesem vollständigen Out-of-Band-Multifaktor-Authentifizierungsprozess erfolgt keine Browserkommunikation und die Sicherheit wird deutlich gesteigert, wobei es nicht erforderlich ist, sich statische Kennwörter zu merken oder einmalig zu verwendende Kennwörter einzugeben.

Durch die Unterstützung seiner Kunden in jedem Stadium des gesamten Projektlebenszyklus, bietet Netcetera zudem einen erstklassigen 3-D Secure Service über sein PCI-DSS-zertifiziertes Rechenzentrum. „Netcetera hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung bei Erstellung und Hosting von 3-D-Secure-Lösungen für Banken und Kartenherausgeber“, erläuterte Dr. Thomas Fromherz, Head of Payment & Card Services von Netcetera. „In unser 3DS-DYN-Produkt integriert, ergänzt die Technologie von Entersekt unsere anderen Angebote in diesem Bereich und sorgt dafür, dass wir unseren Kunden weiterhin den besten Schutz zur Verfügung stellen und ein einzigartiges Benutzererlebnis bieten können.“

Die Partnerschaft zwischen Entersekt und Netcetera entstand ursprünglich aus einer früheren Zusammenarbeit zur Unterstützung des Kartenherausgebers Swisscard AECS, ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen Credit Suisse und American Express. Die ersten Erfolge dieser neuen Partnerschaft sind mit Einführungen in Deutschland, die im Laufe des Jahres erfolgen, bereits sichtbar. Claudius van der Meulen, VP Business Development Europe von Entersekt, führt die wachsende Bekanntheit von Entersekt in der Region auf den ausgezeichneten Ruf von Netcetera zurück. „Die Fachkenntnisse von Netcetera bei der Verwaltung unternehmenskritischer Umgebungen helfen uns, die Bekanntheit unserer einzigartigen Multifaktor-Authentifizierungslösungen zu erhöhen. Mit ihren Multi-Tenant-Fähigkeiten, die inzwischen auf unserer Sicherheitsplattform aktiviert sind, und den bevorstehenden Implementierungen bei deutschen Kartenherausgebern und Banken, bin ich sehr zuversichtlich, dass sich diese Dynamik fortsetzen wird.“

Schalk Nolte, CEO von Entersekt, ergänzte: „Die Lösungssuite von Entersekt bietet eine überzeugende Antwort auf verschiedene Herausforderungen, vor denen Finanzdienstleistungsunternehmen in Europa stehen. Ob der rasche Anstieg von Kartenbetrug im Internet, sich schnell weiterentwickelnde mobile Schadsoftware, die Obsoleszenz von mTANs bei der Abwehr von Phishing-Angriffen, oder aufsichtsrechtliche Änderungen und die Auswirkung der PSD2 auf die Ergebnisse von Banken – wir können helfen. Dies gilt insbesondere, wenn man ausgezeichnete Partner wie Netcetera hat. Ich bin sehr stolz, dass sie uns zur Seite stehen.“

Über Entersekt
Entersekt ist ein innovativer Pionier in den Bereichen Push-Authentifizierung und Anwendungssicherheit. Das einzigartige Konzept des Unternehmens verbindet die Stärken der elektronischen Zertifikatstechnologie mit dem Komfort von Mobiltelefonen, um Finanzinstituten und ihren Kunden vollständigen Schutz vor Betrug im Internet zu bieten. Auf der Grundlage offener Technologien für hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und einfache Integration schützen die patentierten Sicherheitsprodukte von Entersekt täglich Millionen von Geräten und Transaktionen, wobei stets die weltweit strengsten Regulierungsvorschriften eingehalten werden. Unternehmen rund um den Globus orientieren sich an Entersekt, um das so wichtige Vertrauensverhältnis zu festigen, das sie mit ihren Kunden pflegen, und um durch die Einführung attraktiver, benutzerfreundlicher, neuer mobiler und internetbasierter Dienstleistungen auf diesen Beziehungen aufzubauen. Weitere Informationen über Entersekt finden Sie unter entersekt.com.

Über Netcetera
Als führende Schweizer Softwarefirma unterstützt Netcetera seine Kunden weltweit mit zukunftsweisenden Produkten und Individualsoftware. Das Unternehmen deckt den gesamten IT-Lebenszyklus ab, von der Strategie bis zur Umsetzung und Betrieb. Die ausgewogene Kombination neuster Technologien und bewährter Standards sorgt für Investitionssicherheit, sowohl bei Großprojekten als auch bei innovativen Start-ups. Die 350 Mitarbeitenden von Netcetera haben ein gemeinsames Ziel: Sie begleiten die Kunden auf dem besten Weg zu ihrem digitalen Geschäftsziel. 1996 gegründet, ist Netcetera eine Holdinggesellschaft mit Hauptsitz in Zürich und Standorten in der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Mazedonien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Informationen über Netcetera finden Sie unter netcetera.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Entersekt
Jeanne Maartens, +27 21 815 2800
Head of Marketing
jeanne@entersekt.com


Source(s) : Entersekt

Schreiben Sie einen Kommentar